plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 161
(28.05.2017, 18:38 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
  Suche:

 Sprache verschlagen 14.03.2006 (19:59 Uhr) Josel
Hi alle zusammen,

ich bin zwar nicht der Moderator, der macht sich schon seit langem rar, aber trotzdem möchte ich mal fragen, ob es euch allen die "Sprache" verschlagen hat.

Auch Damenpostings sind hier denke ich, gerne "gesehen", natürlich auch die keimlichen Schuh und Stiefelträger.

Gruß

Josel
 Re: Sprache verschlagen 15.03.2006 (09:15 Uhr) Jenny
Hi Josel,
dann werde ich versuchen, dieses Forum wieder zu füllen.
Allerdings tausche ich nicht heimlich die Schuhe mit meiner Freundin, sondern absichtlich. Ist irgendwie witzig wenn wir zusammen ausgehen, und sie trägt meine Stiefel. Zum Glück haben wir beide eine 39, da ist der Tausch überhaupt kein Problem. Einen ganz anderen Vorfall beobachte ich schon seit einiger Zeit: Ein Paar meiner Pumps passt in letzter Zeit nicht mehr so richtig. Die fallen mir buchstäblich von den Füßen. Ich vermute, mein Freund probiert heimlich die Pumps an. Gesehen habe ich es zwar noch nicht, aber woher sollen die denn sonst so geweitet sein?

So, ein neuer Beitag, an mir liegt's nicht mehr (lach)

Jenny
 Re: Sprache verschlagen 15.03.2006 (14:03 Uhr) Josel
Hallo Jenny,

könnte gut sein, dass Dein Freund auf Deine Schuhe steht.
Versuche ihn doch mal auf das Thema zu bringen, vielleicht ergibt es sich dann.

Ich finde das sehr interessant, wenn Du mit Deiner Freundin die Schuhe tauscht. Wie sehen denn die Stiefel und Schuhe aus, die Ihr tragt?

Gruß

Josel
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (08:07 Uhr) Jenny
Hallo Josel,
du meinst, wenn ich die Pumps anziehe und dann so beiläufig frage: NA, gefallen die dir?
So was in der Richtung, oder?
Wir tragen ganz normale Schuhe und Stiefel. Teils aus Leder, teils aus Lederimitat. Echte Lederstiefel von Buffalo habe ich nur 2 Paar, die kann ja fast keiner bezahlen. Das tragegefühl ist aber traumhaft! Bisher gab es auch noch nie Probleme mit dem Schuhtausch, also kein abgebrochener oder abgeschabter Absatz oder sonstige Sachen.

Liebe Grüße

Jenny
 Re: Sprache verschlagen 17.03.2006 (13:52 Uhr) Josel
Haben die Stiefel hohe oder niedrige Absätze, welche Farben oder Kombinationen und welchen tragezustand habe sie denn, wenn ihr tauscht?

Sind sie dann noch relativ neu oder tauscht ihr nur gut getragenes?

Zu Deinem Freund:

so ähnlich würde ich Dir das vorschlagen, oder aber ihn mal fragen, welche Schuhe er an Deinen Füßen gerne sehen würde. Vielleicht kannst Du ihn ja auch mal als Berater beim Schuhkauf mitnehmen.

Eine weitere Möglichkeit zu sehen, wie er auf Schuhe "steht"  ist, spaßeshalber, am besten mit einem gut bis fertig getragenem Pump ihn zu bitten, ob er mal versuche möchte, wie ein Pump an einem Herrenfuß aussieht. Macht er das mit, findet er Damenschuhe bestimmt toll und es ergibt sich bestimmt eine Situation, wo Dein Freund aus sich herauskommt.

Gruß

Josel
 Re: Sprache verschlagen 20.03.2006 (11:54 Uhr) Jenny
Hi Josel,
also, der Reihe nach. Wir tauschen sowohl alte als auch neue Schuhe. Die neuen natürlich lieber, denn wer hat nicht gerne neue Sachen an?
Die Absätze sind so zwischen 5 und 10 cm, mehr muß nicht sein. Sonst wird es unbequem. Bei Farben haben wir uns hauptsächlich auf schwarz eingeschossen. Ab un zu sind auch braune dabei, aber eher selten.
Zum Schuhekaufen nehme ich lieber meine Freundin mit, denn die trägt die Schuhe dann ja auch. Mein Freund hat noch nie irgendwelche Anstalten gemacht, da mal mitzugehen.
Aber wir können ja beim Einkaufen rein zufällig in ein Schuhgeschäft gehen ... Das werde ich ausprobieren.
Und vor meinen Augen meine Pumps anprobieren?
Da kann ich nicht sagen, ob ich mich da traue, denn wenn du recht hast locke ich ihn ja voll aus der Reserve. Also vom Prinzip her 'Hosen runter!' wenn du verstehst. Das könnte ihm vielleicht peinlich sein. Ich denke, ich versuche erst die Schuhgeschäftnummer, dann sehen wir weiter.

Grüße

Jenny
 Re: Sprache verschlagen 24.03.2006 (08:33 Uhr) Josel
Hallo Jenny,

habe ich noch vergessen, Pumps und Stiefel in Größe 44 gibt es  mehr als mann glaubt, schau einfach mal bei ebay unter Damenschuhe Größe 44, teilweise auch unter Herrenschuhen nach.

Gruß josel
 Re: Sprache verschlagen 15.03.2006 (17:15 Uhr) silversurfer209
Hi Jenny,

Das ist ja cool dass du mit deiner Freundin so offen eine Schuhtauschbeziehung ausleben kannst! Ist es denn ein gutes Gefühl, wenn du ihre Schuhe trägst, oder hat sie schon einmal etwas dazu gesagt?

Zu deinen geweiteten Pumps: Hast du deinen Freund denn einmal offen darauf angesprochen? Welche Schuhgröße hat er denn? Würden ihm deine Schuhe überhaupt passen?

Und die wichtigste Frage: Würdest du es denn akzeptieren oder sogar gut finden wenn er Pumps trägt?
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (08:13 Uhr) Jenny
Hi,
ja, es ist schon ein gutes Gefühl, die anderen 'fremden' Schuhe zu tragen. Ich denke, bei Frauen ist das eher kein Problem. Angefangen hat es mit Klamotten. Du kannst dir ja nicht immer was neues kaufen, und da haben wir halt zu tauschen angefangen. Und da wir beide auch eine 39 haben, kamen auch die Schuhe dran. Warum denn nicht?
Meinen Freund habe ich noch nicht darauf angesprochen. Kann ich aber mal machen. Er hat eine 44, ich 39. Da denke ich doch eher nein, oder?
Tja, ob er Pumps tragen soll? Ich denke, in der Wohnung ist das sicher kein Problem, aber bitte nicht meine!
Gibt es denn überhaupt Pumps in 44?

Liebe Grüße

Jenny
 Re: Sprache verschlagen 15.03.2006 (09:57 Uhr) Frank##
Hallo Josel und alle Anderen,

Hast schon recht - aber die Kälte hat mir echt die Sprache verschlagen.
schau dich mal um - gibt auch nichts zu sehen. Die Frauen laufen in hässlichen klobigen Tretern  herum und auch meine schon beschrieben Versuche daß meine Schwägerin vielleicht mal "meine Lieblingsstiefel" anprobieren würde und ich könnte heimlich zusehen klappt überhaupt nicht..
Auch bei Ebay finde ich zur Zeit nichts für mich (  meine Frau weiß ja teilweise von meiner Vorliebe und trägt für mich gern auch Stiefel ,aber daß ich sie auch anziehe davon weiß sie nichts ) . Meine Frau hat Größe 40 , ich 43 und wenn ich bei Ebay Stiefel in 41 bestelle komme ich meist auch ganz gut rein.
Bis demnächst - hoffentlich dann wieder mit einem positiven Erlebnis .

Frank##
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (14:30 Uhr) Stefan
Hi Josel,
ich habe eben Deinen (alten) Beitrag über die Kickers Schuhe gelesen und belustigt festgestellt, dass es wohl doch noch Leute gibt, die nicht auf Heels und klobige Platteaus stehen.
Ich fühlte mich glatt in die Schulbank zurückgesetzt, wo meine damalige heimliche und erste Liebe diese Schuhe in "Mary Janes" Form trug, - jahrelang, sodass ihre Zehen deutlich das Leder verformten und immer, wenn sie darin noch ihe Zehen bewegte, war ich hin und weg...
später kam dann die Zeit der von Dir beschriebenen Boots mit dem Gummischaft an der Seite,... und auch ioh habe diese "Verwandlung" der Schuhform durch den größerwerdenden Fuß der Trägerinnen mit aufgeregten Blicken verfolgt...

Lust, mehr Erinnerungen auszutauschen???
Gruß
Stefan
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (20:51 Uhr) Josel
Hallo Stefan,

klar, ich werde auch noch in meinen Erinnerungen graben, ob mir zu den Kickers noch was einfällt.

Wenn Du noch was parat hast, poste es doch mal.

Ich freue mich schon

Gruß

Josel
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (22:40 Uhr) Espadrille
Hi Josel,
wie wärs in der "shoeplay und fremde Schuhe" group...
da können wir dann auch Bilder posten (hab irgendwo noch Bilder von den Tretern,... aber auch andere von meinen Favoriten: Ballerinas, Espadrilles, Mokassins,...
ich mag dbesonders solche weichen Lederschuhe, - gerade weil sie so schön das "Innenleben" verraten)
Gruß
Stefan
 Re: Sprache verschlagen 16.03.2006 (23:15 Uhr) Naitsirch
Siehe unten, eine Group existiert bereits! ;), siehe dort:

http://ph.groups.yahoo.com/group/shoeplay_und_fremdeschuhe/

mfg Naitsirch
 Re: Sprache verschlagen 17.03.2006 (08:43 Uhr) Espadrille
Jo,... weiß ich doch, danke.
Mein Vorschlag war ja, das wir da Geschichten und Bilder austauschen...

Gruß Stefan
 Re: Sprache verschlagen 17.03.2006 (13:47 Uhr) Josel
Hi Stefan,

gerne, ich habe auch noch ein altes Paar "leicht" defekt vom Trödelmarkt. Ich werde in kürze mal ein paar Bilder machen und sie in der Group posten.

Gruß

Josel
 Re: Sprache verschlagen 17.03.2006 (15:16 Uhr) Naitsirch
Achso, tut mir leid @Espadrille, hab mich verlesen ;).

mfg Naitsirch
 Re: Sprache verschlagen 24.04.2006 (21:11 Uhr) JamesR
Nein hat es nicht!

Schwups nach oben!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fremde Schuhe heimlich anprobieren". Die Überschrift des Forums ist "Fremde Schuhe heimlich anprobieren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fremde Schuhe heimlich anprobieren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.