plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

51 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
  Suche:

 Schnüffeln an Damenstiefeln 04.10.2008 (20:16 Uhr) baerchen
Hallo zusammen,

es passt vielleicht nicht ganz ins Forum, aber ich wollte einmal wissen, ob ich der einzige mit diesen Neigungen bin und vor allem was andere, besonders die Damen, dazu denken:

Meine Vorliebe ist es an Damen-Stiefeln zu schnüffeln. Besonders Reitstiefel oder Stiefel mit hohem Schaft turnen mich dabei sexuell sehr an. Je intensiver der Duft desto erregender ist das Erlebnis. Auch spielt ein gewisser Nervelkitzel erwischt zu werden eine Rolle.
Am erregendsten ist, wenn Sie sich bereit erklärt beim Gelechtsverkehr die Stiefel anzubehalten.
Leider ist es schwer fremde Stiefel "zu Nase" zu bekommen. Wenn ich irgendwo auf Besuch bin kann es schonmal passieren, dass ich in der Garderobe oder im Schlafzimmer unbemerkt an den Stiefeln rieche, diese anfasse. In meinen Fantasien würde ich am Liebsten noch weiter gehen...

Mich interessiert besonders ob Männer dies als genauso sexy empfinden und vielleicht sogar genausolche Dinge machen. Aber auch was Frauen darüber denken interessiert mich sehr. Sollte ich meiner Partnerin meine Neigung gestehen oder wird diese angewiedert sein. Ist Frauen bekannt wie sehr Stiefel Männer reizen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten
LG
 Re: Schnüffeln an Damenstiefeln 06.10.2008 (21:24 Uhr) Andi
Die Wirkung von Stiefeln dürfte der Damenwelt hinreichend bekannt sein.
Deine besondere Neigung kann ich nachvollziehen. Ich würde sagen, dass Du deiner Partnerin bei passender Gelegenheit Deinen Faible "beichten" solltest. Dann hat so manches Versteckspiel ein Ende und Du kannst unbeschwert Deinen Fetisch ausleben.

Gruß
Andi
 Re: Schnüffeln an Damenstiefeln 27.10.2008 (18:46 Uhr) Guxy
Hi,

ich stehe auch auf Schnüffeln. So mit 11,12 Jahren hatte ich an den Schuhen meiner älteren Schwester gerochen. Schon vorher hatte ich immer mal einzelne Paare von ihr heimlich angezogen. Der Duft ihrer Schuhe war einfach nur gigantisch. Seit der Zeit kaufe ich mir auf Flohmärkten getragene Damenschuhe und rieche daran. Neulich habe ich mir übers Internet mal intensiv getragene Ballerinas gekauft. Die Schuhe wurden extra vorher nochmal getragen und dann im Päckchen nochmal in eine Mülltüte gepackt, damit der Geruch erhalten bleibt. Das war so der intensivste Geruch, den ich bis jetzt erlebt habe. Das Aroma war einerseits sehr streng, andererseits auch auf meiner Linie. Eine Anfängernase hätte damit nichts anfangen können. Leider hat die Duftintensität schon spürbar in den Schuhen nachgelassen. Du siehst, du bist nicht allein mit deiner Neigung. Leider habe ich schon seit Jahren keine Gelegenheit mehr, an den Schuhen meiner Schwester zu riechen, da sie umgezogen ist. Wenn ich zu Besuch bei ihr bin, ergibt sich da natürlich auch keine Gelegenheit.

LG
Guxy

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fremde Schuhe heimlich anprobieren". Die Überschrift des Forums ist "Fremde Schuhe heimlich anprobieren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fremde Schuhe heimlich anprobieren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.