plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

48 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 

 Kein Betreff 07.05.2013 (22:41 Uhr) Elchi
Hallo zusammen!
Nun muss ich mal was erzählen, was mir erst vor kurzem passiert ist.
Ich muss dazu sagen, das ich in einem Mehrfamilienhaus - zentral in einer deutschen Großstadt - lebe. Anonymität ist für viele hier normal, aber ich wehre mich nicht gegen Kontakt mit anderen Personen - insbesondere meiner Mitbewohner.
So ergab es sich, dass einer meiner Nachbarn (3 Stockwerke unter mir) eine Feier abhielt (den Grund habe ich vergessen, spielt auch keine Rolle) und auf die zu erwartende Lärmbelästigung entschuldigender Weise hinwies. Er hat mich nach etwas Tesa-Film gefragt und nach etwas plaudern dabei direkt zu der Party eingeladen. Nun, Samstagabend, ich hatte nichts Besseres vor, also hin.
Nur musste ich vorher noch etwas in der Stadt erledigen und kam erst später zurück und ging direkt zu dieser Feier. Die Gäste waren bunt gemixt, genauso wie ihre Fußbekleidung: Manche hatten ihre Schuhe an, andere liefen auf Socken durch die Gegend, wieder andere (davon mindestens 2 Mit-Hausbewohner) trugen Hausschuhe. Wenn man nur ein paar Stockwerke zurücklegen muss, ist dies sicher am bequemsten.
Jedenfalls sind mir die Birkenstock Boston aufgefallen, die der Gastgeber trug: Ein helles Braun und in einem sehr guter Zustand. Ähnlich wie meine in Grau-Blau, dachte ich, wobei sich die allerdings noch in meiner Wohnung befanden.
Nach den ersten paar Bier bin ich dann auch kurz "nach Hause", um etwas zu erledigen. Dabei habe ich auch meine Sneakers in die Boston umgerüstet. Ist halt einfach bequemer, dachte ich.
So bin ich dann zurück zur Party. Ein paar Bier später, in Gedanken vertieft, kam in mir die Idee auf, meine Boston`s mit dem Gastgeber zu tauschen. Nur kam mir kein Grund in den Sinn, wie ich ihn darauf ansprechen soll...
Inspiriert durch eine Aktion, die ich hier irgendwo mal gelesen hatte, ging ich einfach hin und stellte meine Boston an exponierter Stelle ab. Dies in der Hoffnung, dass ich den Gastgeber anködere und er mitspielt.
Da ich durch eine interessante Unterhaltung abgelenkt wurde, sah ich erst deutlich später, dass es funktioniert haben musste: Der Gastgeber trug tatsächlich meine Boston!
Hochmotiviert ging ich zu der Stelle, an der ich meine Birkis abgestellt hatte. Dort standen sie auch, die braunen Boston des Gastgebers. Ich war allerdings nicht schnell genug bei ihnen. Denn just in dem Moment, als ich mich zu ihnen begeben wollte, kam eine junge Dame (ca. 1,80 m groß) durch den Flur, zog ihre Stiefel aus, schlüpfte in die Boston (die ihr etwas zu groß waren) und verschwand sofort auf der Toilette.
Oh Mann, dachte ich, was nun?
Gerade als ich darüber nachgrübelte, wie ich jetzt die Boston von den Frauenfüßen an meine bekommen könnte, kam der Gastgeber um die Ecke und sprach mich auf die Situation an. Zuerst war ich etwas irritiert. Aber er erklärte, dass Schuhtausch für ihn nichts Ungewöhnliches sei und die gerade gekommene Freundin von ihm praktisch immer in seinen Hausschuhen herumläuft, wenn sie bei ihm ist. Er selbst trägt die halbwegs frauenverträgliche Größe 42, während meine in 43`er nun seine Füße wärmten. Jedenfalls meinte er, das er schon immer mal 43`er einem Praxistest unterziehen wollte, da er den Eindruck hatte, das ihm 42 nicht so 100 % passt. Ich meinte, das sei kein Problem, er könne diese ruhig noch ein wenig tragen. Hierbei erwähnte ich, dass ich ohnehin meine über den Tag strapazierten Füße noch ein wenig entlüften wollte und daher die Schuhe ausgezogen hatte.
Für alle Fälle, so zeigte er mir seinen Schuhschrank, seien in einer Box noch ein Paar Birkis, die ich gerne nutzen könnte, falls meine Füße kalt werden. Das ließ ich mir nicht 2 x sagen und schaute nach: Ausgelatschte Arizona`s (in 42) fand ich, die ich auch direkt anzog - hier sollte mir nun niemand mehr zuvor kommen!
Mit diesen habe ich dann auch die nächsten Stunden verbracht. Ein wunderbares Gefühl an den Füssen, ständig Blicke auf den Gastgeber, wie er mit meine Schuhen umgeht - und auf die junge Dame, die mit dem eigentlichen Objekt meiner Begierde umherstolzierte.
Jedenfalls, um die Geschichte zu Ende zu bringen, konnte ich die Boston des Gastgebers am Ende doch noch ergattern. Als die junge Dame ihre Stiefel anzog und die Party verließ, tauschte ich sofort in die nun wieder freien Boston. Ein schönes Gefühl, in die noch warmen Schuhe zu schlüpfen! Allerdings war dies nicht von langer Dauer. Eine halbe Stunde später war mir der Alkohol doch ganz gut in den Kopf gestiegen. Mit dem Gastgeber hatte ich dann meine Schuhe zurück getauscht und bin dann in meine Wohnung zurück: Um meinen guten und wohlverdienten Rausch dann endlich auszuschlafen!

 Re: 09.05.2013 (13:26 Uhr) Unbekannt
endlich wieder mal ein ordendlicher Beitrag. Danke.
 Re: 09.05.2013 (13:26 Uhr) Unbekannt
endlich wieder mal ein ordendlicher Beitrag. Danke.
Gefällt mir echt gut, total geil und süß
 Re: 20.05.2013 (19:31 Uhr) Bernhard
Nette Geschichte. Mit Birkenstocks kann ich zwar gar nichts anfangen aber als ich las, dass da eine junge Dame im Flur ihre Stiefel auszog, bin ich hellhörig geworden. Ich hätte mich mit denen 'vergnügt' :-))
Ich liebe über alles schön durchgelaschte Schuhe, die ruhig noch 3 Nummern zu groß sein können.
Leider habe ich kein Glück in meinem Leben. Ich schaue sehr gerne Leuten beim shoeplay zu.
Leider habe ich schon Schuhgröße 45 und da bin ich leider viel zu eingeschränkt, wer hat schon noch größere Füße und lockere Schuhe, wie z.B. Flats oder Balerinas, oder auch Herrenschuhe.

Meine e-mail: tbfp@gmx.de

Ich heiße Thomas
 suche gebrauchte damenschuhe 09.04.2013 (21:21 Uhr) brother
hallo....

habe heute hier diese seite entdeckt und hoffe das ich hier ein paar frauen finde die gebrauchte schuhe verkaufen!!wären bei mir echt gut aufgehoben... ;-)!!
bevorzuge sportschuhe/sneakers und ballerinas....am liebsten ab schuhgrösse >40zig !!!
gerne auch fussbilder anbei..... ;-)

bin mal gespannt ob ich hier jemanden finde!!!!
 Re: suche gebrauchte damenschuhe 19.04.2013 (20:46 Uhr) Sara
Hallo :-)

Ich habe ein sehr großes Sortiment an Schuhen, die ich gerne an Dich verkaufen möchte.
Da sind Sportschuhe, Hausschuhe, Sandalen, High Heels und Ballerinas dabei, also alles, was Dein Herz höher schlagen lässt ;-) Achja, habe Schuhgröße 41.
Melde Dich einfach, damit wir alles weitere besprechen können. Über Bilder können wir dann auch gern reden...

Bussi,

Sara
 Mutter mistet aus 14.04.2013 (22:40 Uhr) Mari
meine Mutter hat letzte Tage gemein das es mal wieder Zeit sei mein Zimmer gründlich aus zu misten.Schließlich sei der Winter vorbei.Hab gesagt das ich es machen würde wenn ich Zeit habe.Als ich Mittag nach hause kam war sie bereits fertig.Im Flur stand noch ein blauer Sack der offen war und ich sah sofort das es Klamotten von mir waren die dort drin steckten.Habe gesagte was das sollte und das ich sage was weg kommt,da hat sie gesagt so meine liebe und zur Strafe steckst du deine Winterstiefel jetzt auch noch in den Sack. Da ich die behalten wollte habe ich dummerweise gesagt alles nur die nicht!! Da meinte sie na gut dann behalte sie eben,stand auf ging in mein Zimmer und kam mit meinen 2 Babykuscheldecken aus meinem Bett wieder raus und steckte sie in den Sack.Wenn du meinst sagte sie spöttisch. Haben dann gegessen und als wir fertig waren meinte sie ich könne den Sack schon mal mit runter in den Keller nehmen. Gott sei dank dachte ich, dann werden die Sachen doch aufgehoben und ich kann sie bei Gelegenheit noch mal durch sehen. Irgendwie sah sie mir das wohl an und sagte warte noch mal eben, nahm die Essensreste der Teller und kippte alle zusammen in den Kochtopf. Den leerte sie dann in den Sack auf die Sachen jetzt kannst du Ihn feste zuknoten und dann in den Keller stellen, da unser Mülltonne schon voll ist, muß er bis nächste Woche nach der Leerung dort stehen bleiben. Habt Ihr so was auch schon erlebt?? Würde gerne doch noch versuchen was zu retten,trau mich aber nicht so richtig,wer mag mir helfen und Tipps geben.
 Schuhe 13.04.2013 (09:42 Uhr) detlev77
Wer latscht meine Sneakers aus

Ich mag Füße seit meiner Kindheit

Ich hab MARKENSNEAKERS

Ich hab 41 /42

bitte melden
 Re: Schuhe 13.04.2013 (13:59 Uhr) Unbekannt
Hi
melde dich bei Sneaksbay.de an.
ist besser als hier und Sicherer.

 Liebhaber gesucht 24.03.2013 (14:56 Uhr) Niene
Mein Schuhschrank ist leider zu klein um für die vielen Schuhe von mir.
Zum Wegwerfen sind sie mir aber zu schade und darum suche ich echte
Liebhaber dafür. Wenn du interesse an meinen getragenen Heels,Peep Toes, Pumps oder
Ballerinas hast dann melde dich doch bei mir. Möchtest du auch Tragebilder
dazu, kein Problem. Bitte mit Mailadresse melden,ich schreib dir zurück.

Niene
 Re: Liebhaber gesucht 29.03.2013 (00:26 Uhr) Daniel
Hallo Niene,

ich hätt da Interesse,meld Dich bei mir=)


LG

Daniel
 Re: Liebhaber gesucht 29.03.2013 (09:30 Uhr) stevente
Hallo :)

Ich hätte großes Interesse würde mich sehr über eine Mail freuen :)

mfg Steven
 Re: Liebhaber gesucht 30.03.2013 (09:47 Uhr) Niene
Hallo Steven, schön das du Interesse hast.So erfüllen sie ja noch einen "guten Zweck".
Lass mir mal eine Mail-Adresse zukommen,damit ich dir auch zurück schreiben kann.

LG. Niene
 Re: Liebhaber gesucht 09.04.2013 (21:37 Uhr) brother
sollte das angebot noch aktuell sein......hätte großes interesse!!!

lg dani
 Kein Betreff 31.03.2013 (13:25 Uhr) Clarissa
Hi, da habe ich denke ich das richtige Forum gefunden. Mir ist letztens was passiert. War mit dem Citynightline von München nach Berlin unterwegs. In unserm 6er Abteil waren ich und 2 weitere miteinem ca. 10 jährigen Kind unterwegs. Ich zog meine Stiefel aus und legte mich gleich Schlafen. Irgendwie in der Nacht wachte ich auf und mußte zur Toilette.Ich nahm meine Stiefel zog sie an und ging zum Klo. Dadurch mußte eine der Frauen auch wach geworden sein. Als ich total verschlafen aus der Toilette kam stand die andere Frau vor der Tür und sah mich bösen blickes verwundert an. Ich verstand erst gar nicht warum. Sie sagte kein ton aber beim vorbei gehen sah ich das sie meine Stiefel trug. Ich sah auf meine füße und bemerkte das ich warscheinlich ihre trug. Schnell bin ich wieder ins Abteil zog ihre Stiefel aus und legte mich hin und tat so als ich Schlafe.Ich wartete zeihmlich lag vielleicht eine halbe Std. bis sie wieder kam. Sie setzte sich auf Bett und flüsterte leise mit der anderen im Abteil. Ich verstand nicht viel, aber ich hörte nur wie "soll ich die behalten, die sind besser wie meine alten" Ich war aber so müde von meinen anstrengenden Tag in München, das ich einschlief. Kurz vor Berlin weckte mich der Schaffner und ich sah das die 2 Frauen und das Kind nicht mehr da waren. Sind wohl schon unterwegs ausgestiegen ohne das ich es bemerkt habe. Sofort schaute ich nach meinen Stiefeln. Gott sei dank waren sie noch da. Es waren Buffalo Stiefel. In einen der Stiefel lag ein Zettel wo drauf stand ich hätte sie gern behalten. Ist euch auch schon mal so was passiert?
LG. Clarissa
 Stiefel verwechselt 31.03.2013 (16:20 Uhr) Alex
Hi Clarissa,
dein Erlebnis ist wirklich cool.
Total scharf wäre die Geschichte aber dann geworden, wenn die zwei Frauen deine Stiefel mitgenommen hätten ohne Ersatz zurückzulassen!
Was hättest du denn dann gemacht ohne Schuhe?
Gruß
Alex
 Re: 01.04.2013 (22:03 Uhr) clarissa
das wäre echt peinlich geworden, da ich nicht viel mit hatte für die 2 Tage jedenfalls keine Schuhe weiter.
 getragene Schuhe 24.07.2012 (09:42 Uhr) beautyfeet
Hallo Schuhfans!
Ich weiß nicht genau ob ich hier so richtig bin...wollte Schuhliebhabern von getragenen Schuhen meine getragenen Ballerina oder auch Andere anbieten.
Bin Fußpflegerin (hab also von BErufswegen schon viel mit Füßen zu tun) und wie fast jede Frau kann ich gar nicht genug Schuhe haben...
Um die Neuanschaffungen zu finanzieren, biete ich hier meine Schuhe an.
Falls ich hier gänzlich falsch bin, kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wo ich es mal probieren kann....bin da völlig unerfahren bis jetzt.
Fotos würde es bei Interesse dazu geben.

Ich dank Euch im Vorraus schon mal ;-)
 Re: getragene Schuhe 11.09.2012 (18:30 Uhr) tom tom
hey :-)
kannst mir vll bilder an die email schicken u.d dann können wir noch verhandeln !!:-):-)
 Re: getragene Schuhe 11.09.2012 (18:30 Uhr) tom tom
hey :-)
kannst mir vll bilder an die email schicken u.d dann können wir noch verhandeln !!:-):-)
 Re: getragene Schuhe 01.04.2013 (12:21 Uhr) dasul
Hi gilt dein geiles angebot noch von deinen getragenen schuhen?
Liebe grüsse
 Buffalo 15.03.2013 (22:04 Uhr) Geiler Pumps
Eines Tages machte ich mich auf die Suche nach geile Damenschuhe!
Ich suchte unzählige Treppenhaus-Wohnungen auf, die in meiner Nähe gerade neu gebaut werden... da die Häuser miteinander verbunden sind, und die ein oder anderen Türen offen stehen, war es mir ein leichtes ca 20 Treppenhäuser aufzustöbern....
Ich bin die ganze Zeit mit einem fetten Ständer die Treppen auf und ab gelaufen und hoffte jeden Moment auf etwas geiles zu stoßen. Nach ungefäher einer halben Stunde und unzähligen Wohnungshäusern traute ich meinen Augen kaum!!!
....endlich ich hab was gefunden !!! ich konnte es nicht glauben dass ich wirklich auf so geile Dinger gestoßen bin!!!
Ich wurde schlagartig noch geiler! Meine Hand war schon die ganze Zeit in meiner Hose aber als ich die geilen spitzen Buffalo Stiefel gesehen hab, hab ich mir sofort meine Hose herunter gezogen und fing vor ihnen an wild zu wixxen!!!
Ich war dann so geil dass ich mir sofort einen Stiefel schnappte und daran roch, während ich noch heftiger meinen Schwanz rieb!! Der Geruch war sowas von geil!!! Eine Mischung aus Leder, Parfüm, Creme und geilem süßen Fussduft!!! Ich steckte auch meine Zunge einmal rein, was ich sonst normalerweise nicht mache, aber verzeiht ich war so geil, dass ich sogar daran leckte, sehr salzig dachte ich mir aber irgendwie geil!!!;)

Ich musste immer kurz stoppen sonst wär ich sofort gekommen, ohne vorher meinen Schwanz in das geile Ding gesteckt zu haben, was ja das geilste ist!! ....aber nicht so schnell...
Während ich nun in irgendeinem Treppenhaus stand, mit heruntergelassenen Hosen meinen Schwanz wixend, an geilen sehr oft getragenen Stiefel einer Fremden riechend und leckend, dachte ich mir was denn wär wenn jetz die Tür aufging und die Trägerin mich so sah.... aber es war Vormittag, das Haus war still, und ich hätte jedes Geräusch wahrnehmen können...
aber nun zurück zu meiner Situation! Da ich mir immer also Zeit lassen konnte habe ich zuerst einmal den geilen spitzen Stiefel genauerstens unter dir Lupe genommen und sah dann erst, wie oft der Schuh getragen wurde! Die Sohlen sind total abgewetzt gewesen, die Stöckel völlig zertreten, ich fand das so richtig geil, einer meiner Traumschuhe gefunden zu haben, und dann noch dazu so getragen! War der absolute Wahnsinn!!! Die Stiefeletten, die noch da waren, waren auch so geil, einen kurzen Riecher da rein und schon gings weiter mit den Stiefeletten die einfach mein Favourite waren, denn sie waren auch so richtig geil ausgelatscht, man konnte so richtig die Fussform der Trägerin sehen, und sogar die Zehenabdrücke, welche aus dem weichen Leder herausragten!!!
Nun ist der Augenblick gekommen!! Mein Schwanz war kurz vorm platzen, so steiff und geil war er!! Ich nahm den linken Stiefel ( als Rechtswixxer), nahm die Schiene aus ihm heraus, öffnete leise den Reißverschluss, nahm noch einmal einen tiefen Zug, ließ die Spuke auf meinen Schwanz fallen, dass er richtig geil feucht war, machte nochmal einen kurzen Riecher an dem Stiefel und dann war es soweit!!!!!!!
Ich steckte nun meinen Schwanz ganz langsam in den geilen spitzen hammer riechenden sehr oft getragenen Stiefel hinein und begann meinen angefeuchteten Schwanz lansam in ihm zu reiben während ich noch meiner Eier in den Fersenteil schob! Ich durfte nicht zu schnell auf un ab reiben sonst hätte ich gleich abgespritzt!!! Ich schob meinen Schwanz immer tiefer in den Schuh und genoß dabei jeden Stoß den ich in ihm machte!!! Kurz meinen Harten herausgezogen, noch einmal angefeuchtet und dann so richtig tief bis zum Anschlag hineingeschoben!! Nun war ich so geil dass ich anfing den Stiefel so richtig hart zu ficken so dass das ganze Treppenhaaus von diesem Wetzgeräusch ausgefüllt war, aber das war mir zu diesem Zeitpunkt, wie ihr euch denken könnt, egal!;)
Ich rieb nun meine pralle Eichel wie ein Verrückter in einem fremden geilen gut riechenden frisch getragenen Damenschuh, wärhend ich nun gleichzeitig an den anderen Stiefel roch, und meine Nase so tief wie möglich in den Anderen steckte.
Teilweise kam mir es wie ein Traum vor, ich konnte es teilweise nicht glauben, einen so erregenden Schuh erhascht zu haben, aber egal ich fick ihn gerade, und nur das zählte!!! Ich stellte mir kurzzeitig vor wie die Trägerin wohl ausschaute aber solche hohen geilen Stiefel konnte nur eine geile Lady tragen!!
Das machte mich noch geiler, ich fickte den Schuh nun so hart wie ich konnte, ich rieb ihn auf und ab, ab und auf immer schneller und schneller ich spürte wie meine Eichel kurz vorm Schuß war und ich rieb weiter wie ein gestörter ich wollte dass dieser Moment niemals vorbei geht!!! Wenn mich jetzt jemand sehen würde der würde denken ich wäre kurz vorm sterben!! Ich fühlte die letzten Stöße näherkommen ich beugte mich über das Geländer weil ich mich vor lauter Geilheit nicht mehr halten konnte und wixxte noch mal so fest und schnell ich konnte!!!!!!! ........dann war es soweit ich spritzte meinen ganzen Saft so richtig geil in ihre Zehengegend, aber das volle Programm alles in den Schaft!! Ich spürte wie mein Schwanz nicht mehr aufhörte zu zucken !! Ich hörte sogar wie das Sperma in die Spitze schoß, so sieben, acht mal, ich zähle da manchmal mit wie oft es aus mir herausspritzt, das war so geil ich ließ meinen Schwanz so richtig geil in den geile schwarzen, spitzen Stiefel auszucken und verharrte bestimmt uber eine Minute über dem Geländer lehnend während ich aber mein Ding in ihrem Schuh ließ... ich merkte erst jetz wie ich schwitzte, mein Schwei? tropfete mir über die Stirn hinab in den Keller....
Während ich weiterhin in meiner Chillstellung verharrte, überlegte ich mir ob ich die Schuhe nun mit nach Hause nehmen soll oder sie einfach hinstelle und demnächst mal wieder vorbeischau....? ....klar ich lass der fremden ihre Schuhe weiterhin tragen, dass ich sie wieder frisch ficken kann klar oder? In die Wohungen komme ich jederzeit wieder rein kein Thema!!!
Bei diesen Gedanken wurde ich schon wieder richtig geil und fing langsam an meine Eichel nochmals im Damen-Stiefel zu kneten. Sofort wurde mein Schwanz wieder richtig steiff, und anfzueuchten brauchte ich ihn auch nicht mehr, ihr könnt euch nicht vorstellen wie feucht er von innen war, das war so geil ich konnte nun meinen Schwanz noch geiler als zuvor abwixxen, das hörte sich nun auch anders an... es flutschte so richtig geil und ich hatte das Gefühl, dass das Leder von innen durch mein Sperma nun noch weicher geworden ist, das war so geil ich wixxte immer schneller und schneller weiter und nun hab ich mir gedacht dass ich beim 2. Kommen einfach weiterwixxe !! Das habe ich mir nun vorgenommen also rieb ich weiter und weiter immer tiefer rein und dann kam es mir !!!! Mein Schwanz zuckte und zuckte und es kitzelte an einem Punnkt wo man normalerweise aufhört zu wixxen, aber ich machte weiter, ich wollte den geilen Fussduft ficken und meine Eichel darin weiter reiben!!! Ich kam nach einer zeit sogar ncohmal dann musste ich stoppen... ich merkte es war vollendet!!!! Meine Lust war befriedigt!!!

Ich ließ mein Sperma natürlich drin, nur konnte ich nicht alles in dem Linken lassen, denn sonst würde sie das sicher merken, so feucht wie das war trocknete das sicher nicht bis zum nächsten Tag, falls sie diese dann tragen würde sonst merkt sie was und die Schuhe sind schneller in der Wohnung als ich schauen konnte... also schüttete ich einen Teil des Spermas in den anderen Stiefel und verrieb ihn indem ich den Schuh vorne zusammen drückte und die Wixxe in die Spitze ganz nach vorne schüttelte....
Ich schob die Schiene wieder in beide Stiefel hinein und legte sie wieder zurück!!!
Danach bin ich auf normalen Wege hinausgegangen und merkte mir die Hausnummer!!!;)
 Still geworden hier. 16.02.2013 (19:14 Uhr) turnschuhfan
Es scheint, ich bin nicht der einzige, der keine Lust hat, etwas zu schreiben.
 Re: Still geworden hier. 17.02.2013 (20:38 Uhr) cat89
Warum schreibst Du wenn Du keine Lust hast etwas zu schreiben. Ist doch irgendwie unlogisch.
 Re: Still geworden hier. 17.02.2013 (21:38 Uhr) Kai
Ich habe erst vor wenigen Tagen etwas berichtet. Du musst nur ein wenig runterscrollen. Seither hat sich für mich leider keine neue Möglichkeit ergeben.
 Re: Still geworden hier. 19.02.2013 (20:08 Uhr) turnschuhfan
Nun, etwas genauer:
Ich habe keine Lust mehr, hier über das Forum Thema zu schreiben. Und da scheine ich nun nicht der einzige zu sein. Das gibt es "komische" Leute, wie der Stänkerer Unbekannt. Das Forum verkommt zum Ebay Verkauf. Die interessanten und unterhaltsamen Beiträge z.B. von Astrafsgi kommen nicht mehr. Eben: Keine Lust!
 Re: Still geworden hier. 01.03.2013 (20:48 Uhr) Richi
Jo... total runtergekommen das Forum.... zu einem Verkaufsteil.
Anstatt das sie ihre Teile einfach auf Ebay verkaufen würden... Naja, einen Admin gibt es hier offensichtlich auch nicht (mehr)...

Suche im Forum | Suche über alle Foren
Beiträge: [1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-110] [111-120] [121-130] [131-140] [141-150] [151-160] [161-170] [171-180] [181-190] [191-200] [201-210] [211-220] [221-230] [231-240] [241-250] [251-260] [261-270] [271-280] [281-290] [291-300] [301-310] [311-320]

Zum Fremde Schuhe heimlich anprobieren Forum

Zur plaudern.de Homepage |Forenübersicht (statisch)

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.