plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 

Hallo,

hab da hier sehr viele schöne Beiträge gelesen.
Ich kann da vieles nachvollziehen, wie Ihr Euch dabei so fühlt mal fremde Schuhe zu probieren.
In getragenen Schuhen steckt vlt was von der Persönlichkeit der Besitzerin. (Bei Herrenschuhen wirkt das nicht so sehr, kann daran liegen ,daß ich männl. bin ).
Wenn man dann heimlich in ihre Schuhe schlüpft, erschnuppert man etwas von ihrer Persönlichkeit.
Deswegen reizt es , wie ich hier lese, Frauen wie Männer gleichermaßen . in Schuhe einer anderen Frau zu schlüpfen, mögen die Motive auch unerschiedlich sein. Rational erklären läßt es sich sowieso nicht.
Evtl liegt bei mir der Fall aber noch anders.
Ich bin schon seit ich denken kann von Stiefeln mi langem Schaft angetan, ziehe sie auch gern an.
Nur für einen Jungen/Mann sind die Möglichkeiten doch sehr begrenzt.
Als Kind hab ich mich ins Waschhaus geschlichen und dieGummistiefel angezogen, die mir damals übers Knie gingen, laufen konnte ich darin nicht aber ich hab mich darin toll gefühlt.
Ich wollte solche Stiefel auch für mich, freilich dann aus Leder, aber das war natürlich nicht drin.
Heimlich zog ich auch die Stiefel meiner Schwester an . Die hatten etwas Plateau .Direkt erwischt worden bin ich nicht.
Auch bin ich mal in die Stiefel einer Klavieschülerin meines Vaters geschlüpft.
Natürlich hatte ich dabei auch Schuldgefühle, mir kam es fast wie Diebstahl vor.
Als ich im Internat war, waren an einem Wochenende mal alle nach Hause gefahren, ich war allein dort geblieben.
ich wollte die Stiefel einer Klassenkameradin anprobieren, die wohl bis kurz unters Knie gehen mußten.
Nachts schlich ich mich heimlich ins Zimmer, der Kleiderschrank war zum Glück nicht verschlossen und im Dunkeln fand ich doch die Stiefel und konnte sie nun endlich anziehen.wow die reichten direkt an die Kniekehle.
Ja soviel zum thema fremde Schuhe. Seit ich mir selber Stiefel kaufe, passiert es nicht mehr, dass ich in fremde Schuhe schlüpfe, denn ein bissel schlechtes Gewissen ist schon dabei.(ein Reiz ist schon da, v.a. wenn eine Frau Stiefel trägt, die ich auch gerne hätte, )
Wenn es interessiert, erzähl ich gern auch von meinen Erlebnissen beim Stiefelkauf

Liebe Grüße
Michi
 Re: in den Stiefeln meiner Schwester 19.05.2008 (14:33 Uhr) Florian
Hallo Michi!

Ich denke mal, jeder der femde Schuhe anprobiert hat einen anderen Hintergrund. Es ist ja auch nichts schlimmes dabei, denn man dringt zwar ein wenig in die Privatsphäre des Besitzers ein, aber es übersteigt nicht so hohe Grenzen. Außerdem fügt man dem Besitzer der Schuhe keinerlei Schaden zu.

Ich kann deine Vorliebe für Schaftstiefel verstehen und habe letztes Jahr auch versucht Stiefel zu finden, die kniehoch und keine Damenstiefel sind zu finden. Leider ohne richtigen Erfolg.

Wo kaufst du deine Stiefel?

MfG
 Re: in den Stiefeln meiner Schwester 20.05.2008 (21:57 Uhr) thommy
also ich kann mich nur anschließen, dass das nicht weiter schlimm ist, solange du keinen schaden machst und auch sie auch nicht klaust.
klar ist es ein eingriff in die persönlichkeit aber da mache ich mir keine gedanken.
Hallo,

ja die Siefel , die ich kaufe und trage sind alles Damenstiefel, die meisten aber flach.
Ich kaufe sie in den gägnigen Schuhgeschäften

MFG Michi
Hallo Michi,
ich kenne das Glücksgefühl, wenn man in ein getragenes Paar hoher Damen-Schaftstiefel schlüpft und das Laufgefühl bekommt. Ich habe auch gerne die Stiefel meiner älteren Schwester heimlich angezogen. Leider habe ich privat kaum noch Gelegenheit, heimlich Damenschuhe zu tragen. Ich habe zwar 3 Paar Overknees, zwei davon sind aber neu und aus billigem Material. Zudem muss man erst stundenlang die langen Schnürsenkel binden. Das ist etwas nervig. Deshalb ziehe ich sie schon gar nicht mehr an.

LG
Guxy
 Re: in den Stiefeln meiner Schwester 24.01.2015 (11:35 Uhr) ole
ich hatte damals das Glück bei der Schneekatastrpophe, das alle Schuhe naß waren und ich letztendlich die Stiefel meiner Schwester anziehen durfte. Gefallen hat es Ihr nicht, aber mir. Es waren blaue Velour bis an Knie mit Fellfutter und ca 5 cm Absatz. Auch Ihre schwarzen Lederstiefel die zwar hin waren bekam ich.
Ein Wahnsinns trage gefühl, meine Ma sage auch nix mehr das die so trug, in den 70 ging es .. Diese Stiefel hatte ich auch noch zu meinen ersten Erlebnissen an ))
 Latexstiefeletten 16.07.2005 (20:35 Uhr) Jack
Hi zusammen,
ich sitze hier in den Latexstiefeletten meiner Freundin. Das zählt doch auch zu Fremde Schuhe heimlich anprobieren, oder?
LAnge kann ich aber nicht mehr, denn meine Freundin hat 40, ich 45. Das geht, da Latex sich dehnt, aber trotzdem ist es furchtbar eng. Bin ich der einzige, der ab und zu die Schuhe / Stiefel seiner Freundin / Frau anprobiert? Meine Freindin hat noch Fellstiefel in 41, die passen wesentlich besser. Aber leider passen mir Ihre sexy Lederstiefel nicht!! Sie hat auch keine Ahnung, dass ich in Ihrer Abwesenheit Ihre Schuhe probiere. Das gibt sicher Mecker !!

Liebe Grüße

Jack
 Re: Latexstiefeletten 16.07.2005 (23:15 Uhr) Timo
Hi Jack,
ich trage auch gerne die Schuhe/Stiefel meiner Freundin.
Wir haben glücklicher weise die gleiche SG(41)Ist ein richtig geiles gefühl.Sie weiß aber auch nichts davon.
Bin am liebsten barfuß in ihren Schuhen da ist das tragen intensiver.Besonders wenn ich weiß das sie diese Pumps auch schon barfuß an hatte.Bist Du auch barfuss in den Stiefeln?

Gruß
Timo
 Re: Latexstiefeletten 17.07.2005 (09:40 Uhr) Jack
Hallo Timo,
nein, barfuss geht nicht, da ich ja in die Stiefeletten hineinrutschen muß. Dazu brauche ich Socken. Und du bist ein echter Glückspilz mit SG41. Kannst froh drüber sein, glaube mir. Wie gerne hätte ich auch kleinere Füße, geht halt nicht.

Jack
 Re: Latexstiefeletten 17.07.2005 (10:43 Uhr) Extremschuh
Hi Jack,
ich ziehe auch gern die Schuhe und Stiefel meiner Frau an, allerdings kennt sie meine Neigung und ist lediglich ein wenig sauer auf mich, wenn ich gerade ein paar neue oder supergeile Stiefel von Ihr ausweite. Sie hat Größe 38/39 und ist habe 44, da weiten sich die Stiefel oder auch Pumps schon elativ schnell ( wenn ich da reinkomme - klappt nicht bei allen Modellen und geht auch mal was kaputt ). Wenn Du Lust hast, können wir ja mal reden oder telefonieren, ist echt mal schön, jemanden zu treffen, der das gleiche Faible hat. Vielleicht kann man sich ja auch mal zu einer Anprobe treffen, bin aus Berlin und habe wirklich eine Menge HigheHeels und anderer toller Modelle, selbstverständlich mittlerweile auch eine sehr große eigene Sammlung ( zum Teil von meiner Frau und ihrer Schwester ). Würde mich freuen, was von Dir zu hören. Kannst mich auch direkt anschreiben extremschuh@reinsch.info.
Pit
 Re: Latexstiefeletten 19.07.2005 (13:44 Uhr) Josel
Hallo Pit,

Du hattest davon geschrieben, dass Deine Frau von Deiner Vorliebe weiß und auch Schuhe oder besser von Deiner Frau ausrangierte Schuhe zu Deiner Sammlung gehören. Ebenso erwähntest Du, dass Schuhe Deiner Schwägerin zu Deiner Sammlung gehören. Weiß Sie von Deiner Vorliebe oder ergatterst Du die Exponate heimlich?
Falls Sie von Deinem Hobby weiß, akzeptiert sie es oder amüsiert sie sich nur darüber?

Wäre interessant darüber zu lesen

Gruß Josel
 Re: Latexstiefeletten 21.07.2005 (20:25 Uhr) Extremschuh
Hallo Josel,

also die Schuhe meiner Frau, die ich anziehe, sind nicht nur ausrangierte Schuhe, sondern auch oftmals welche, die sie sich gerade gekauft und erst ein paar mal getragen hat. Wenn ich die dann mal länger als 5 Minuten anhatte, passen sie ihr nämlich nicht mehr, und da ist sie schon ab und zu ein wenig sauer auf mich ( ich kann's ja auch nicht lassen )...
Mit den Schuhen ihrer Schwester ist das manchmal ein wenig abenteurlich, um da ranzukommen. Grundsätzlich weiß sie, daß es mir nix ausmacht, mal Damenchuhe anzuprobieren ( man opfert sich ja gern mal für solch eine Anprobe *g* ), aber einfach so fragen, ist immer noch ein wenig schwierig, da muß ich schon einen Grund haben. Wenn sie z.B. chice Stiefel anhat ( hatten wir in der Vergangenheit mehrfach ), die z.B. einen kleinen Absatz haben, dann sage ich schon mal, daß die Stiefel chic aussehen und daß es schade ist, für uns Männer sowas nicht zu bekommen und daß ich die Stiefel gern mal anziehen würde. So auch bei einem paar flacher spitzer weißer Overkneestiefel von IBINKA, wunderschönes weiches Nappaleder und so knapp 3 cm Absatz und Größe 38. Da meinte sie nur, daß ich das gern mal ausprobieren, aber da sicherlich nicht reinkommen würde ( sie kennt ja meine SG ). Habe ich auch fast ne halbe Stunde für gebraucht und war dann drin ( war schon sehr eng und die Stiefel haben sich in der Breite sehr geweitet ). Da hat sie dann doch n Riesenschreck bekommen und wollte, daß ich die Stiefel gleich wieder ausziehe. Aber da war ich frech und habe ihr gesagt, daß ich sooo lange für das Anziehen gebraucht habe und die Stiefel jetzt mal ne Weile anbehalten will. Widerwillig hat sie zugestimmt, später fand sie das dann amüsant. Ich mußte sie mit den Stiefeln, die ich anhatte, dann nach Hause fahren ( unter der Hose sieht man das ja nicht so, daß es Stiefel sind ). Bei ihr dann angekommen, wollte ich ihr die Stiefel dann wiedergeben, aber sie paßten ihr überhaupt nicht mehr so richtig. Mittlerweile teilen wir uns ab und zu mal Schuhe, aber das ist ne andere Geschichte. Wenn Interesse, kann ich über das "Schuh-Sharing" ja mal was schreiben. Will ja keinen langweilen. Klappt übrigens auch mit anderen Frauen aus meiner Familie, aber nur mit wenigen, weil Oma-Mode ziehe ich nicht an und nicht mit jeder Frau geht es gut, aber mit den meisten, das ist ganz lustig.

Bist Du auch aus Berlin und was hast Du denn so für Vorlieben? Würde mich freuen, auch von Dir mal was zu hören oder sich vielleicht auch mal zu einer Anprobe zu treffen.

Pit
 Re: Latexstiefeletten 22.07.2005 (22:23 Uhr) Jack
Hi,

also das mit dem Schuhsharing ist eine tolle Sache. Und zwar für alle Beteiligten. Ich denke bei dieser Art des Schuhtausches sin des doch eher die Frauen, die da die Bremse reinhauen. Wer will sich denn schon seine Schuhe weiten lassen? Im Extremfall passen sie nacher nicht mehr (so gut). Viele Frauen denken dann sicher auch, was ihr Mann / Freund denn für ein Perversling ist, der Damenschuhe trägt. Zu Hause geht das ja noch, aber auf der Straße?
Nie !!!!!!

Jack (gerade Barfuß, habe aber eine Kollegin, die um diese Jahreszeit im Labor immer ihre Schuhe auszieht und erst bei Feierabend wieder anzieht. Lechz .....)
 Re: Latexstiefeletten 11.11.2014 (17:10 Uhr) Gast
dann kann ich mich wohl freuen wenn Mann sich mit Ihr die selbe Größe teilt?!
 Re: Latexstiefeletten 23.12.2014 (10:21 Uhr) Gast
hallo, hört und liest man öfter das auch wir Männer die  Stiefel der Freundin probieren.ich selber bin auch mal durch Spiele in den Genuss gekommen.Mein Glück dazu wir teilen uns eine größe mit 40....
Die Stiletos sind ihre, die Plateaus habe ich schon sehr oft an, tolles trage gefühl... und die neu erworbenen überknie hohe aus mattschwarzem Leder mit Holzplateauabsatz und durchgehendem Reisv, und die Krönung innem komplett mit weichem Fell ausgestattet lassen auhc mich förmlich dahin schmelzen,, da ist schon schwer beim S.. wer die tragen darf ??!
Ich möchte alle Eure tollen Schuhe mal anziehen und damit gehen, lol
 pumps 15.10.2014 (20:01 Uhr) schuhfeti
Heute habe ich eine junge Frau gesehen, deren Pumps waren ziemlich fest getragen. Absatz krumm, Farbkratzer, alles da. Die Vorstellung, so eine dazu zu überreden, mal neue an zu probieren und damit ein paar Schritte zu gehen... Prickelnd. Wenn sie dann noch findest, die behalte sie doch besser gleich an, es wäre Spitzenklasse.
 Re: pumps 16.10.2014 (11:41 Uhr) maho
warum hast du es nicht gemacht?
 Re: pumps 19.10.2014 (23:14 Uhr) Anton
Kann ich nicht nachvollziehen. Eine fremde Frau wg. ihrer Schuhe anzusprechen, nee. Außerdem sind Frauen mit ungepflegten Schuhen, bzw, deren ungepflegte Schuhe ein ziemliches nogo.
Ich geh da lieber mit meiner Freundin Schuhe einkaufen. Ja, ich mag das. Ihr dabei zuzusehen, wie sie verschiedene Schuhe anprobiert, und dabei sogar noch mein Urteil mit einbezieht, hmm...
 Schuhe meiner Tante 22.11.2010 (16:18 Uhr) Markus
Hallo!
Ist ja schon seit einiger Zeit nichts mehr geschreiben worden, deswegen melde ich mich mal zu Wort. Gelich vornweg, ich bin zwar ein Kerl, stehe aber darauf, Damenschuhe zu tragen.
Nun zu meinem Erlebnis: Ich habe es mal geschafft, den Schlüseel vom Haus meiner Tante zu bekommen, passenderweise zu einer Zeit, als diese mit Ihrer Familie im Urlaub war. Eines Nachmittags hab ich mich dann getraut und bin in ihr Haus. Was sonst immer ein Problem ist, ist die Schuhgröße, bei mir eben 43. Aber meine Tante trägt 42,5 und das passte eigentlich ganz gut. Leider hatte ich normale schwarze Tennissocken an, was dann allerdings doch ein wenig eng war und do suchte ich mir ein Paar Nylonsöckchen - und siehe da, passte einwandfrei. bin dann einige Runden durch Haus gelaufen und hab mich dann schnellstens wieder vom Acker gemacht.

Soweit von mir. Vielleicht postet mal wieder jemand anderes was.
 Re: Schuhe meiner Tante 26.11.2010 (21:34 Uhr) Fragment
Ja, Markus, diese Leidenschaft teilen so einige hier!
Schönes Erlebnis was du da geschildert hast, auch das kennt der ein oder andere hier.
hast du gezielt nach ihren Schuhen gesucht? Was waren das denn für welche, die du angezogen hast (du verlierst ja gar kein Wort, ob das Pumps oder was anderes war)
Aber du hattest doch alle Zeit der Welt...hmmm...warum hast du dich schnellstens wieder vom Acker gemacht? Warum hast du die Gelegenheit denn nicht mehr ausgekostet?

Grüße
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 29.11.2010 (17:33 Uhr) Markus
Hallo Frag!
Dass ich das Erlebnis nicht so sehr lang auskosten konnte hat einen ganz einfachen Grund: Das besagte Erlebnis hat in den letzten Weihnachtsferien stattgefunden und ich konnte erst gegen späten Nachmittag in das Haus und da ich in einem Dorf lebe, in dem die Nachbarn recht wachsam sind konnte ich nicht einfach für einen längeren Zeitraum Licht machen. Das hätte schief gehen können.
Nun zu den Schuhen: Es waren zwei Paar, die ich an hatte. Einmal ein Paar schwarze Pumps mit einem etwas dickeren Absatz und ca. 5 cm hoch. Die Spitze war nicht ganz spitz, aber die Seiten waren ausgeschnitten und über den Fuß kreuzen sich 2 Gummibänder.
Das zweite Paar waren weiße ganz klassische Pumps, vorne normal spitz auch ungefähr 5 cm hoch, allerdings mit einem schmaleren Absatz. Kann sein, dass es Ihre Hochzeitsschuhe waren. In dem schwarzen Paar Pumps hab ich meine Tante dieses Jahr eins-, zweimal gesehen. Wenn sie wüßte, dass ich die Schuhe auch schon an hatte!

Ich hoffe, ich hab deine Fragen beantwortet. Vielleicht kann man sich ja mal per Email austauschen.

MfG
 Re: Schuhe meiner Tante 05.12.2010 (11:34 Uhr) Unbekannt
Hallo Markus!
Ach, so schade, dass du da nicht länger ausnutzen konntest. Vielleicht ergibt sich ja mal wieder so eine ähnliche Gelegenheit. Musst halt immer n guten Kontakt zu ihr pflegen *lach*. Es ist ja doch eher unüblich, dass ein Frau Gr. 42,5 trägt, so gesehen hast du da ja echt Glück.
Ich persönlich bevorzuge eher Stiefel, aber so weiße, klassische Pumps finde ich auch sehr schön! (und dann noch in der Größe...mhhhhh)
Hat deine Tante auch Stiefel? Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist das ja die bevorzugte Fußbekleidung.

Grüße,
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 24.12.2010 (10:56 Uhr) Markus
Hallo Frag!

Ja, Stiefel hat sie auch, ich denke so 2-3 Paar, müssten sogar Markenschuhe sein. Sind aber alle mit ziemlich flachem Absatz, so eher im Reitstiefelstil. Ein Paar müsste braun sein, mit Wild- und Glattleder, die beiden anderen Paare glaub ich schwarz. Hab leider im Moment keine Chance, nochmal ran zu kommen. Vielleicht ist sie in den nächsten Ferien mal wieder weg.

MfG
Markus
 Re: Schuhe meiner Tante 16.10.2014 (21:22 Uhr) günther
Ich finde das auch nicht schlecht aber warum hast du nicht gewichst?

 Kein Betreff 29.07.2014 (14:27 Uhr) joana_grossmann
Hallo zusammen,

verkaufe getragene schuhe, unterwäsche, strümpe.. kein billiges zeug. gute quailität mit besonderer note :-)

meldet euch einfach per email: joana.87@gmx.de
 Schuhtausch 13.07.2014 (16:10 Uhr) Pumpslover
Suche gleichgesinnte Schuh und Nylonliebhaber die getragene Strumpfhosen oder Strümpfe sowie Schuhe ihrer Frau oder Freundin für einige tage tauschen würden.Bin an dem Duft anderer Frauen interessiert und würde Schuhe und Nylons meiner Frau als Tauschobjekte bereitstellen.
 Schuhe zu verkaufen 11.06.2014 (20:32 Uhr) shopoholic
Hallo,
ich habe ganz viele Schuhe zu verkaufen an Schuhliebhaber.
Dabei sind Ballerinas, Sandalen, Turnschuhe, Stiefel, Schnürschuhe etc. Alle Preisklassen, alle Stilrichtungen.
Manche sind sehr stark benutzt und riechen dementsprechend, aber sind weniger oft getragen worden. Gerne benutze ich auch Schuhe nach euren Wünschen (barfuss getragen, mit Söckchen, mit Tragefoto etc)und versende dann sehr diskret.
Ich schicke gerne eine Liste von den Schuhen mit Fotos und meinen Preisvorstellungen. Über die Preise können wir sehr gerne noch reden.
Schreibt mich einfach per Mail an.
lg
 Re: Schuhe zu verkaufen 15.06.2014 (15:07 Uhr) Dennie78
Hallo,
kannst Du mir bitte eine Liste von den Schuhen mit Fotos und Deinen Preisvorstellungen zuschicken?
Welche Schuhgröße hast Du? Habe wirklich Interesse.

Dennie
 Re: Schuhe zu verkaufen 13.07.2014 (12:22 Uhr) Pumpslover
hallo
sind da schöne Pumps,Stiefel oder Stiefeletten dabei?
 Schuhe meiner Frau 13.07.2014 (12:13 Uhr) Pumpslover
Für mich ist es jedesmal ein Feiertag wenn meine Frau mit einem schicken Paar neuer Schuhe nach hause kommt.Nach ca. 1 Woche wenn sie sie getragen hat haben sie endlich ihren Duft gespeichert und ich kann mich dann nichtmehr halten mich heimlich mit ihnrn zu beschäftigen.
 Kein Betreff 30.06.2014 (13:37 Uhr) Blödmann
Ein Verkaufsforum ist das hier geworden. Sauerei!!
 Re: 05.07.2014 (12:11 Uhr) Unbekannt
ja das stimmt.Die schönen Zeiten sind vorbei hier.
 Re: Re: 09.07.2014 (17:15 Uhr) Schneewittchen95
Hallo,

ich hätte mehrere Paar Ballerinas und Pumps abzugeben. Wurden sehr gern getragen, überwiegend Barfuß. Gr. 40-41
Schreibt mir doch einfach eine EMail bei Interesse.
 Re: Re: 10.07.2014 (00:59 Uhr) Jan Peter
Schade, dass Du so grosse Füsse hast.

Suche im Forum | Suche über alle Foren
Beiträge: [1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-110] [111-120] [121-130] [131-140] [141-150] [151-160] [161-170] [171-180] [181-190] [191-200] [201-210] [211-220] [221-230] [231-240] [241-250] [251-260] [261-270] [271-280] [281-290] [291-300] [301-310] [311-320]

Zum Fremde Schuhe heimlich anprobieren Forum

Zur plaudern.de Homepage |Forenübersicht (statisch)

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.