plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 

 pumps 15.10.2014 (20:01 Uhr) schuhfeti
Heute habe ich eine junge Frau gesehen, deren Pumps waren ziemlich fest getragen. Absatz krumm, Farbkratzer, alles da. Die Vorstellung, so eine dazu zu überreden, mal neue an zu probieren und damit ein paar Schritte zu gehen... Prickelnd. Wenn sie dann noch findest, die behalte sie doch besser gleich an, es wäre Spitzenklasse.
 Re: pumps 16.10.2014 (11:41 Uhr) maho
warum hast du es nicht gemacht?
 Re: pumps 19.10.2014 (23:14 Uhr) Anton
Kann ich nicht nachvollziehen. Eine fremde Frau wg. ihrer Schuhe anzusprechen, nee. Außerdem sind Frauen mit ungepflegten Schuhen, bzw, deren ungepflegte Schuhe ein ziemliches nogo.
Ich geh da lieber mit meiner Freundin Schuhe einkaufen. Ja, ich mag das. Ihr dabei zuzusehen, wie sie verschiedene Schuhe anprobiert, und dabei sogar noch mein Urteil mit einbezieht, hmm...
 Schuhe meiner Tante 22.11.2010 (16:18 Uhr) Markus
Hallo!
Ist ja schon seit einiger Zeit nichts mehr geschreiben worden, deswegen melde ich mich mal zu Wort. Gelich vornweg, ich bin zwar ein Kerl, stehe aber darauf, Damenschuhe zu tragen.
Nun zu meinem Erlebnis: Ich habe es mal geschafft, den Schlüseel vom Haus meiner Tante zu bekommen, passenderweise zu einer Zeit, als diese mit Ihrer Familie im Urlaub war. Eines Nachmittags hab ich mich dann getraut und bin in ihr Haus. Was sonst immer ein Problem ist, ist die Schuhgröße, bei mir eben 43. Aber meine Tante trägt 42,5 und das passte eigentlich ganz gut. Leider hatte ich normale schwarze Tennissocken an, was dann allerdings doch ein wenig eng war und do suchte ich mir ein Paar Nylonsöckchen - und siehe da, passte einwandfrei. bin dann einige Runden durch Haus gelaufen und hab mich dann schnellstens wieder vom Acker gemacht.

Soweit von mir. Vielleicht postet mal wieder jemand anderes was.
 Re: Schuhe meiner Tante 26.11.2010 (21:34 Uhr) Fragment
Ja, Markus, diese Leidenschaft teilen so einige hier!
Schönes Erlebnis was du da geschildert hast, auch das kennt der ein oder andere hier.
hast du gezielt nach ihren Schuhen gesucht? Was waren das denn für welche, die du angezogen hast (du verlierst ja gar kein Wort, ob das Pumps oder was anderes war)
Aber du hattest doch alle Zeit der Welt...hmmm...warum hast du dich schnellstens wieder vom Acker gemacht? Warum hast du die Gelegenheit denn nicht mehr ausgekostet?

Grüße
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 29.11.2010 (17:33 Uhr) Markus
Hallo Frag!
Dass ich das Erlebnis nicht so sehr lang auskosten konnte hat einen ganz einfachen Grund: Das besagte Erlebnis hat in den letzten Weihnachtsferien stattgefunden und ich konnte erst gegen späten Nachmittag in das Haus und da ich in einem Dorf lebe, in dem die Nachbarn recht wachsam sind konnte ich nicht einfach für einen längeren Zeitraum Licht machen. Das hätte schief gehen können.
Nun zu den Schuhen: Es waren zwei Paar, die ich an hatte. Einmal ein Paar schwarze Pumps mit einem etwas dickeren Absatz und ca. 5 cm hoch. Die Spitze war nicht ganz spitz, aber die Seiten waren ausgeschnitten und über den Fuß kreuzen sich 2 Gummibänder.
Das zweite Paar waren weiße ganz klassische Pumps, vorne normal spitz auch ungefähr 5 cm hoch, allerdings mit einem schmaleren Absatz. Kann sein, dass es Ihre Hochzeitsschuhe waren. In dem schwarzen Paar Pumps hab ich meine Tante dieses Jahr eins-, zweimal gesehen. Wenn sie wüßte, dass ich die Schuhe auch schon an hatte!

Ich hoffe, ich hab deine Fragen beantwortet. Vielleicht kann man sich ja mal per Email austauschen.

MfG
 Re: Schuhe meiner Tante 05.12.2010 (11:34 Uhr) Unbekannt
Hallo Markus!
Ach, so schade, dass du da nicht länger ausnutzen konntest. Vielleicht ergibt sich ja mal wieder so eine ähnliche Gelegenheit. Musst halt immer n guten Kontakt zu ihr pflegen *lach*. Es ist ja doch eher unüblich, dass ein Frau Gr. 42,5 trägt, so gesehen hast du da ja echt Glück.
Ich persönlich bevorzuge eher Stiefel, aber so weiße, klassische Pumps finde ich auch sehr schön! (und dann noch in der Größe...mhhhhh)
Hat deine Tante auch Stiefel? Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist das ja die bevorzugte Fußbekleidung.

Grüße,
Frag
 Re: Schuhe meiner Tante 24.12.2010 (10:56 Uhr) Markus
Hallo Frag!

Ja, Stiefel hat sie auch, ich denke so 2-3 Paar, müssten sogar Markenschuhe sein. Sind aber alle mit ziemlich flachem Absatz, so eher im Reitstiefelstil. Ein Paar müsste braun sein, mit Wild- und Glattleder, die beiden anderen Paare glaub ich schwarz. Hab leider im Moment keine Chance, nochmal ran zu kommen. Vielleicht ist sie in den nächsten Ferien mal wieder weg.

MfG
Markus
 Re: Schuhe meiner Tante 16.10.2014 (21:22 Uhr) günther
Ich finde das auch nicht schlecht aber warum hast du nicht gewichst?
 Kein Betreff 29.07.2014 (14:27 Uhr) joana_grossmann
Hallo zusammen,

verkaufe getragene schuhe, unterwäsche, strümpe.. kein billiges zeug. gute quailität mit besonderer note :-)

meldet euch einfach per email: joana.87@gmx.de
 Schuhtausch 13.07.2014 (16:10 Uhr) Pumpslover
Suche gleichgesinnte Schuh und Nylonliebhaber die getragene Strumpfhosen oder Strümpfe sowie Schuhe ihrer Frau oder Freundin für einige tage tauschen würden.Bin an dem Duft anderer Frauen interessiert und würde Schuhe und Nylons meiner Frau als Tauschobjekte bereitstellen.
 Schuhe zu verkaufen 11.06.2014 (20:32 Uhr) shopoholic
Hallo,
ich habe ganz viele Schuhe zu verkaufen an Schuhliebhaber.
Dabei sind Ballerinas, Sandalen, Turnschuhe, Stiefel, Schnürschuhe etc. Alle Preisklassen, alle Stilrichtungen.
Manche sind sehr stark benutzt und riechen dementsprechend, aber sind weniger oft getragen worden. Gerne benutze ich auch Schuhe nach euren Wünschen (barfuss getragen, mit Söckchen, mit Tragefoto etc)und versende dann sehr diskret.
Ich schicke gerne eine Liste von den Schuhen mit Fotos und meinen Preisvorstellungen. Über die Preise können wir sehr gerne noch reden.
Schreibt mich einfach per Mail an.
lg
 Re: Schuhe zu verkaufen 15.06.2014 (15:07 Uhr) Dennie78
Hallo,
kannst Du mir bitte eine Liste von den Schuhen mit Fotos und Deinen Preisvorstellungen zuschicken?
Welche Schuhgröße hast Du? Habe wirklich Interesse.

Dennie
 Re: Schuhe zu verkaufen 13.07.2014 (12:22 Uhr) Pumpslover
hallo
sind da schöne Pumps,Stiefel oder Stiefeletten dabei?

 Schuhe meiner Frau 13.07.2014 (12:13 Uhr) Pumpslover
Für mich ist es jedesmal ein Feiertag wenn meine Frau mit einem schicken Paar neuer Schuhe nach hause kommt.Nach ca. 1 Woche wenn sie sie getragen hat haben sie endlich ihren Duft gespeichert und ich kann mich dann nichtmehr halten mich heimlich mit ihnrn zu beschäftigen.
 Kein Betreff 30.06.2014 (13:37 Uhr) Blödmann
Ein Verkaufsforum ist das hier geworden. Sauerei!!
 Re: 05.07.2014 (12:11 Uhr) Unbekannt
ja das stimmt.Die schönen Zeiten sind vorbei hier.
 Re: Re: 09.07.2014 (17:15 Uhr) Schneewittchen95
Hallo,

ich hätte mehrere Paar Ballerinas und Pumps abzugeben. Wurden sehr gern getragen, überwiegend Barfuß. Gr. 40-41
Schreibt mir doch einfach eine EMail bei Interesse.
 Re: Re: 10.07.2014 (00:59 Uhr) Jan Peter
Schade, dass Du so grosse Füsse hast.
 adidas country vom sperrmüll 10.01.2006 (10:48 Uhr) masch
alls ich wie, immer wenn sperrmüll ist, mit dem auto von haufen zu haufen gefahren bin, es war schon dunkel und ich konnte nur noch im scheinwerfer licht die haufen finden, sah ich etwas leuchten was wie ein reflecktor eines turnschuhes aussah.
ich hielt neben dem haufen an und schaute genau nach.
es war ein alter reebock total zerfetzt warscheinlich von einem hund....
schade dachte ich der arme schuh.
würde wol deshalb weggeworfen.
ich durchstöberte den haufen weiter und unter einem müllsacklagen ein paar gummistiefel ...

ich dachte wo 2 paar schuhe liegen gibts bestimt noch mer
da der haufen ziemlich groß war reichten meine scheinwerfer vom auto nicht und ich bin auf 2 paar schuhe gestossen die ich nicht eindeutig erkennen konnte.
da ich sie nicht im müll sterben lassen wolte habe ich sie genommen und bin zum auto zurück gegangen,da ich gleich nachsehen wollte was ich da gefunden hatte habe ich sie nicht lieblos in den kofferraum gepackt sondern mit nach vorne zu mir.

Ich traute meinen augen kaum als ich die weißen cuntry mit rosa streifen in den händen hielt.
sie riechen göttlich und an den seiten sind sie vom langen tragen richtig aufgescheuert. an dem einen schuh war bestimmt der hund auch schon dran aber zum glück ist nur ein bischen von dem leder an der hacke ab hängt aber noch dran.

das geilste ist vor ein paar tagen bevor ich sie gefunden habe habe ich sie mit ihrer besizerin noch mit dem fahrad fahren sehen.
so weiß ich auch von wemm sie sind.
das ist der glücklichste fund den ich jemals gemacht habe.

wenn ihr sie sehen wollt mailt mir ich schike euch ein pic von denen.

bis dann Masch
 Re: adidas country vom sperrmüll 02.06.2014 (11:55 Uhr) king
Hast du die Müllsneaks noch? Ich steh total auf adidas vom Müll. Schade das so lange niemand geantwortet hat. Die meisten adidas kommen in den Müll wenn sie am geilsten sind. Hab total viele adidas von eBay und total fertige adidas country. Die stehen vor Dreck mit reflektierenden Streifen. Leider ist die Sohle schon spröd. Hab mal Superstars in einer Mülltonne gefunden, da stand der Deckel offen und die Sneaks waren schön verpackt in einem durchsichtigen Müllbeutel. Die passen super und die trag ich noch. Ich hab auch noch Asics und ich mag das Gefühl Sneaks zu tragen die schon im Müll waren. Find es geil die zu probieren und dem Wissen das die sonst nur noch die Müllbrühe aufsaugen und im Müll untergehen würden . Die dürfen auch nach Girl riechen mit leichter Müllnote, herrlich.
 Kein Betreff 09.09.2012 (20:43 Uhr) KathrinM.
Vorgestern musste ich schnell los, da ich wie immer kurz vor knapp fertig war. Ich wusste genau, dass meine Schuhe auf dem Schuhschrank standen. Nur waren sie da nicht mehr. Ich habe natürlich zuerst meine Oma gefragt, ob sie sie vielleicht umgestellt hat - nichts. Dann meine Mutter und schließlich meinen Stiefvater. Meine Schwester hat mitbekommen, dass ich dringend die Schuhe gesucht habe und nicht reagiert. Ich hab sie dann angefaucht, dass sie doch sofort herunter kommen möge. Sie hatte die Schuhe tatsächlich ihrer Freundin verborgt. Diese war zu besuch und hat meine Schuhe stehen sehen. Natürlich hat meine Schwester behauptet es wären ihre und so hat sie meine Schuhe verborgt und ihre Schuhe dafür bekommen. Meine Schuhe waren Pumps mit 8 cm Absatz. Was will ein 12 jähriges Mädchen mit so hohen Schuhen? Mir blieb also nichts anderes übrig die Ballerinas der Freundin zu tragen. Ich habe natürlich auch noch mehr Schuhe als die Pumps, aber diese stehen im Keller und meine Zeit war knapp, so das ich mich dafür entschieden habe diese zu tragen. Natürlich auch weil sie nun meine trägt. Was hättet ihr gemacht in meiner Situation? Ist das euch auch schon passiert?
 Re: 11.09.2012 (12:19 Uhr) Daniel
Hey=)

Naja ich hätt mich aufgeregt aber auch Herzklopfen gehabt weils andere waren wo meine Füße reinschlüpfen..wenn man dann so fühlt was die Trägerin für Füße hat,ob se stark getragen sind oder nicht und ob diese extrem wohl duften..
Aber wenn sie 12 ist und du ihre ballerinas geragen hast,wie alt bist du dann und welche größe hat sie und du?!


lg
 Re: Re: 11.09.2012 (13:17 Uhr) KathrinM
Hi,

ich bin gerade 18 geworden und wir alle haben Schuhgr. 39. Meine Schwester ist für ihr Alter schon ziehmlich groß.Naja was soll ich sagen? Das Gefühl in fremden Schuhen zu stecken war schon irgendwie komisch, aber daran gerochen oder so habe ich nicht. Hatte es ja auch supereilig. Zuerst hatte ich mir ja auch keine Gedanken gemacht, aber später in der Tram wo ich wieder etwas zur Ruhe gekommen bin schon. Habe sie mir dann an meinen Füßen betrachtet und ehrlich gesagt nicht bereut diese zu tragen, denn sie sind bequem. In meinen Pumps wäre es nicht so gewesen, denn ich war an dem Tag sehr lange unterwegs. Die Ballerinas sind schon oft getragen denke ich aber sehr gut gepflegt. Man sieht nicht das sie schon alt sind nur an der Sohle erkennt man es das sie schon einige Km hinter sich haben.
 Re: Re: 12.09.2012 (16:43 Uhr) Susi
Diese Frage habe ich mir auch sofort gestellt da du geschrieben hast, dass deine Schwester deine Schuhe nur ausgeborgt hat. Das heißt aber, dass die Freundin deiner Schwester auch Größe 39 hat. Wiederrum schriebst du "Meine Schwester ist für ihr Alter schon ziemlich groß". Heißt das jetzt, dass die Freundin von deiner Schwester, ebenfalls so groß ist? Und das mit 12 Jahren? Oder hast du dich nur beim Alter verschrieben?
Ebenfalls habe ich mich gewundert, dass du da nur ein Paar Pumps stehen hattest. Frauen haben doch eine ganze Armee davon. ^^
Oder warst du nur zu Besuch?



Egal, das erinnert mich an meine frühere Zeit, wo ich noch zu Hause gewohnt habe.
Da habe ich immer die Schuhe meiner großen Schwester angezogen. Egal ob Freizeit, Party, oder Schule. Sie hatte, für weibliche Wesen keine Seltenheit, viele Paar Schuhe. Eigentlich ging es mir nicht dabei, "fremde Schuhe" anzuprobieren sondern um sie zu ärgern. Sie mochte es überhaupt nicht wenn ich ihre Schuhe "mitbenutzte"... :-D


Wie ging es aus? Hast du deine Pumps wieder? ^^
 Re: Re: 12.09.2012 (19:00 Uhr) KathrinM
Hallo Susi,

wir wohnen in einem Reihenhaus und da ist im Eingangsbereich wenig Platz. So haben wir dort nur eine Gardarobe und einen kleinen Schuhschrank. Da wir zu fünft dort Wohnen (mit meiner Oma zusammen) haben wir im Keller unsere Schuhe stehen. Omas und teilweise die Schuhe meiner Eltern stehen im Schuhschrank oben. Im Alter habe ich mich nicht verschrieben. Meine Schwester ist sehr groß für ihr alter wie mein Stiefvater. Ihre Freundin ist zwar nicht so groß, aber die hat auch schon die Schuhgröße 39.
Jedenfalls habe ich nichts dagegen, wenn sie mich fragt, aber heimlich meine Sachen zu nehmen finde ich nicht i.O. und noch dazu an fremde zu verborgen das finde ich ziehmlich dreist. Hast du das auch gemacht die Schuhe deiner großen Schwester an deine Freundinnen weiter zu geben?
 Re: Re: 14.09.2012 (17:31 Uhr) Susi
Hi Kathrin,
achso, so ist das bei euch.
Dann musst du mal ganz ordentlich mit deiner Schwester schimpfen...
Allerdings glaube ich nicht, dass es wirklich was bringen wird.
Meine Schwester hat das auch getan und naja... ich habe ja trotzdem ihre Schühchen, immer und immer wieder, "mitbenutzt" ... :-D
An andere habe ich nie direkt Schuhe ausgeborgt (also die Schuhe von meiner Schwester). Aber wenn ich bei meiner besten Freundin war, haben wir häufig die Schuhe getauscht also indirekt ausgeborgt. Wenn ihr die Schuhe gefallen haben, die ich an hatte, als ich zu ihr kam, dann probierte sie die auch mal häufig aus. Warum auch nicht, unter besten Freundinnen macht man das eben. Allerdings wusste sie, dass es Schuhe von meiner Schwester waren. ^^
Zum Wochenende hin, hat sie auch mal meine Schuhe zur Partys angezogen. Ich habe dann natürlich irgendwelche anderen von ihr bekommen.


Nur einmal habe ich wirklich "fremde" Schuhe anprobiert. Ansonsten wusste ich immer wie die Besitzerin aussah bzw. kannte ich sie.


Zu deiner Schwester und ihrer Freundin.
Mach es ihnen nach und zieh einfach die Schuhe von ihr an wenn du das Haus verlässt. Natürlich solltest du vorher deine eigenen in Sicherheit bringen. (Soweit das gehen würde...) Oder du versteckst ihre und benutzt natürlich deine eigenen.
Dann erlebt sie ganz genau wie es ist, wenn auf einmal die Schuhe fehlen und man nach Hause oder wo auch immer hin, möchte.

Eines wundert mich noch, wenn du wirklich nur ein Paar von dir da stehen hattest, dann denke ich, dass deine Schwester dir zum Bußen machen wollte. Sie borgte ja die Schuhe aus, mit dem Glauben, dass sie ganz genau wusste, das es deine (momentan einzigsten) Schuhe waren. Also wisch ihr eins aus und verstecke ihre Schuhe. Am besten die Schuhe von deren Freundin auch.
Rache ist süß. :-D

(Nur gut, dass es meine Schwester nie getan hat... )
Wegen den Pumps, würde ich aber deiner Schwester die Hölle heiß machen. Jedenfalls nur wenn du die Schuhe nicht wiederbekommst. So etwas ist nicht fein.
 Re: Re: 14.09.2012 (20:41 Uhr) KathrinM
Hallo Susi,

danke für deinen Tip. Bisher habe ich sie noch nicht zurück. Gab schon riesen Ärger des wegen. Schreib mal über die fremden Schuhe tragen. Wo hast du fremde Schuhe getragen, das du die Besitzerin nicht kanntest.

LG.
 Re: Re: 14.09.2012 (20:41 Uhr) KathrinM
Hallo Susi,

danke für deinen Tip. Bisher habe ich sie noch nicht zurück. Gab schon riesen Ärger des wegen. Schreib mal über die fremden Schuhe tragen. Wo hast du fremde Schuhe getragen, das du die Besitzerin nicht kanntest.

LG.
 Re: 13.12.2012 (23:22 Uhr) Unbekannt
Hallo, wollte mal fragen ob es hier eine Frau gibt die mal verschiedene schuhe eine weile tragen würde.
hätte einiges im angebot einfach mal melden  norman19812000@yahoo.de
 Re: Re: 24.12.2012 (21:08 Uhr) schmöck
Hallo Unbekannt/Norman19812000

Ich wollte dich nur vor Tina aus Mindelh. warnen. Ich habe ihr einige Pumps geliehen und nun bekomme ich sie nicht mehr von ihr zurück und sie meldet sich auch nicht mehr.

 Re: 31.05.2014 (02:19 Uhr) Unbekannt
Viel schlimmer finde ich u.a  wenn  die eigene Freundin nur mal eben ein paar teure echte hohe Lederstiefel ausleiht die der Freund (ich ) bezahlt hat und die Freundin die nicht wieder rausrückt,, ok es hat meine Freundin dann auch geärgert,, und dann trifft man sich noch wo und die Freundin präsentiert sich halbnackt in den hohen fellgefütterten Absatzstiefel auf ner Party,, tolle Sache, naja inzwischen hat meine Maus die unversehrt wieder,, ausleihen tut sie diese wohl nie wieder..
 Schuhe vom Nachbarn 12.05.2014 (21:12 Uhr) Klausi
Hi hat jemand von euch schon mal die Schuhe vom Nachbarn heimlich ausgeborgt und getragen?

Suche im Forum | Suche über alle Foren
Beiträge: [1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-110] [111-120] [121-130] [131-140] [141-150] [151-160] [161-170] [171-180] [181-190] [191-200] [201-210] [211-220] [221-230] [231-240] [241-250] [251-260] [261-270] [271-280] [281-290] [291-300] [301-310]

Zum Fremde Schuhe heimlich anprobieren Forum

Zur plaudern.de Homepage |Forenübersicht (statisch)

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.