plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
 

 schuhgröße 18.03.2009 (13:32 Uhr) der schüchterne
Hey.....

erst mal find ich es toll das ich hier jetzt mal was reinschreiben kann wo ich unter gleiche leuten bin.
Unzwar habe ich ein großes problem....

Ich habe leider die schuhgröße 46 und bekomme damit ja sehr schwer damen stiefel.....
also fremde schuhe anprobiren is da nicht viel =(

wie seht ihr das???

kennt ihr seiten wo ich so große damen schuhe herbekomme...

mfg
 Re: schuhgröße 19.03.2009 (05:02 Uhr) Unbekannt
Hallo,

schicke Schuhe bekommst Du bei "Kyki". Auch ruhig mal persönlich vorbeischauen und anprobieren.

MfG. Andi
 größe 18.03.2009 (15:40 Uhr) der schüchterne
Hey na
erst mal finde ich das toll das ich hier mit leuten reden kann die das glieche geil finde wie ich...

bloß leider habe ich ein kleines problem....
unzwar habe ich die schuhgröße 46 und deswegen sind fremde damen stiefel anzuziehen fast unmöglich....

habt ihr ein tipp für mich oder seite wo ich benutzte schuhe in der größe her bekomme...

würde mich über antworte freuen...

mfg
 Ist hier noch was los? 01.03.2009 (11:51 Uhr) lowmax
Bin zufällig auf diese tolle Seite gestoßen.
Finde ich super Klasse
 Kein Betreff 18.02.2009 (10:54 Uhr) pumps77
hallo, jemand online?
 Kein Betreff 17.02.2009 (10:45 Uhr) pumps77
hatte neulich bei meiner nachbarin auf ihre katze aufgepasst.

sie hat immer superflache ballerinas an aber ich fand ihre schuhe total scharf und wünschte ich könnte sie mal berühren und so einiges mehr.

naja sie musste arbeiten und fragte meine frau ob sie auf ihre katzen aufpassen könnte. ich übernahm das und hatte so endlich mal gelegenheit in ihrem schuhschrank zu stöbern. Und fand noch ein paar superflache pumps aus wildleder. Sie dufteten himmlisch. Ich schnüffelte und rieb dran. und hatte in der
nächsten nacht natürlich supertolle träume.
natürlich hab ich mich nicht getraut das jemanden zu erzählen weil ich dachte ich bin a bissl kaputt
aber ich freue mich das es dieses forum gibt und es andern auch so geht.

wie findet ihr Frauen das eigentlich?

Gruß
Pumps77

 Kein Betreff 17.02.2009 (10:44 Uhr) pumps77
hatte neulich bei meiner nachbarin auf ihre katze aufgepasst.

sie hat immer superflache ballerinas an aber ich fand ihre schuhe total scharf und wünschte ich könnte sie mal berühren und so einiges mehr.

naja sie musste arbeiten und fragte meine frau ob sie auf ihre katzen aufpassen könnte. ich übernahm das und hatte so endlich mal gelegenheit in ihrem schuhschrank zu stöbern. Und fand noch ein paar superflache pumps aus wilder. sie dufteten himmlisch. ich schnüffelte und rieb dran. und hatte in der
nächsten nacht natürlich supertolle träume.
natürlich hab ich mich nicht getraut das jemanden zu erzählen weil ich dachte ich bin a bissl kaputt
aber ich freue mich das es dieses forum gibt und es andern auch so geht.

wie findet ihr Frauen das eigentlich?

Gruß
Pumps77
Ende Oktober war ich an einem Sonntag bei meiner Schwester und ihren 2 Kindern. Gegen 9 Uhr starteten wir dann von einem Waldparkplatz zu einer ca. 20 Km langen Wanderung durch die idyllische Mittelgebirgslandschaft der nördl. Eifel. Es war etwas feucht, sodass meine Schwester, ihre 14-jährige Tochter und ich Gummistiefel trugen. Im Gegensatz zu meinem 16-jährigen, mäßig korpulenten und wohl auch rauchenden Neffen waren wir sehr ausdauer-sportlich, worauf er als ausgleichende Erleichterung in federleichten Freizeitschuhen marschierte. Doch kurz vor dem Ziel nützte ihm das nicht viel gegen mich, als ich ihn im Rahmen einer Wette herausforderte. Ein letzter steiler Anstieg von ca. 200 m war zu bewältigen, ehe wir wieder am Ausgangspunkt als Ziel angelangten. Ich bot ihm 15 Euro, wenn er vor mir das Auto erreichen würde. Würde er dagegen verlieren, sollte er gemäß dem Vorschlag seiner 2 Jahre jüngeren Schwester 5 Minuten lang unter meinen Füßen liegen und sie küssen.

Nun, trotz meiner 39 Jahre gewann ich mit deutlichem Vorsprung, was ihn in seiner jugendlichen Dummheit gleichermaßen überraschte wie ärgerte. Daheim angekommen, musste er sich nun rücklings unter einen Stuhl legen, auf dem ich saß und meine Gummistiefel samt "qualmenden" Socken auszog. Wie ein Delinquent vor seiner Hinrichtung flehte er dabei regelrecht um Gnade, doch er hatte keine Chance mehr. Wir lachten nur, während ich ihm meine total verschwitzten und penetrant nach Fußschweiß riechenden Schweißfüße mitten ins Gesicht presste. Erst hielt er noch die Luft an, doch dann hatte er gänzlich verloren.

Nach den 5 Minuten setzte sich dann seine Schwester auf den Stuhl, zog ebenfalls ihre Gummistiefel und Socken aus (die man wie die meinigen vor Fußschweiß ausdrehen konnte) und hielt ihm die Füße mitten ins Gesicht. Dann stellte sie sich auch noch mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht, bis sie nach ca. 1 Minute, während der er nicht atmen konnte, von ihm abließ und ihn von einem qualvollen Ersticken "begnadigte".

Zuletzt tat es uns auch noch seine Mutter gleich und zog nebst Gummistiefeln u. schwarzen Frottee-Socken auch noch ihre Nylonstrümpfe aus, ehe sie ihm ihre total verschwitzten und stinkenden Füße 2-3 Minuten ins Gesicht hielt. Sie sah darin eine angemessene Bestrafung und stellte sich mit ihren gut 70 Kilo ebenfalls noch kurz auf seinen Kopf, bevor sie nochmals Gnade vor Recht ergehen ließ.
Und weil er seine Mutter gewähren liess, hat sie ihm aus lauter Dankbarkeit noch einen geblasen, oder?
 Schnüffeln an Damenstiefeln 04.10.2008 (20:16 Uhr) baerchen
Hallo zusammen,

es passt vielleicht nicht ganz ins Forum, aber ich wollte einmal wissen, ob ich der einzige mit diesen Neigungen bin und vor allem was andere, besonders die Damen, dazu denken:

Meine Vorliebe ist es an Damen-Stiefeln zu schnüffeln. Besonders Reitstiefel oder Stiefel mit hohem Schaft turnen mich dabei sexuell sehr an. Je intensiver der Duft desto erregender ist das Erlebnis. Auch spielt ein gewisser Nervelkitzel erwischt zu werden eine Rolle.
Am erregendsten ist, wenn Sie sich bereit erklärt beim Gelechtsverkehr die Stiefel anzubehalten.
Leider ist es schwer fremde Stiefel "zu Nase" zu bekommen. Wenn ich irgendwo auf Besuch bin kann es schonmal passieren, dass ich in der Garderobe oder im Schlafzimmer unbemerkt an den Stiefeln rieche, diese anfasse. In meinen Fantasien würde ich am Liebsten noch weiter gehen...

Mich interessiert besonders ob Männer dies als genauso sexy empfinden und vielleicht sogar genausolche Dinge machen. Aber auch was Frauen darüber denken interessiert mich sehr. Sollte ich meiner Partnerin meine Neigung gestehen oder wird diese angewiedert sein. Ist Frauen bekannt wie sehr Stiefel Männer reizen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten
LG
 Re: Schnüffeln an Damenstiefeln 06.10.2008 (21:24 Uhr) Andi
Die Wirkung von Stiefeln dürfte der Damenwelt hinreichend bekannt sein.
Deine besondere Neigung kann ich nachvollziehen. Ich würde sagen, dass Du deiner Partnerin bei passender Gelegenheit Deinen Faible "beichten" solltest. Dann hat so manches Versteckspiel ein Ende und Du kannst unbeschwert Deinen Fetisch ausleben.

Gruß
Andi
 Re: Schnüffeln an Damenstiefeln 27.10.2008 (18:46 Uhr) Guxy
Hi,

ich stehe auch auf Schnüffeln. So mit 11,12 Jahren hatte ich an den Schuhen meiner älteren Schwester gerochen. Schon vorher hatte ich immer mal einzelne Paare von ihr heimlich angezogen. Der Duft ihrer Schuhe war einfach nur gigantisch. Seit der Zeit kaufe ich mir auf Flohmärkten getragene Damenschuhe und rieche daran. Neulich habe ich mir übers Internet mal intensiv getragene Ballerinas gekauft. Die Schuhe wurden extra vorher nochmal getragen und dann im Päckchen nochmal in eine Mülltüte gepackt, damit der Geruch erhalten bleibt. Das war so der intensivste Geruch, den ich bis jetzt erlebt habe. Das Aroma war einerseits sehr streng, andererseits auch auf meiner Linie. Eine Anfängernase hätte damit nichts anfangen können. Leider hat die Duftintensität schon spürbar in den Schuhen nachgelassen. Du siehst, du bist nicht allein mit deiner Neigung. Leider habe ich schon seit Jahren keine Gelegenheit mehr, an den Schuhen meiner Schwester zu riechen, da sie umgezogen ist. Wenn ich zu Besuch bei ihr bin, ergibt sich da natürlich auch keine Gelegenheit.

LG
Guxy

 Hab auch was Neues! 24.04.2008 (12:42 Uhr) Unbekannt
Anfang des Monats war meine Tante mit Ihrer Familie im Urlaub und meine Großeltern
haben ienen Schlüssel ihres Hauses, um immer mal nach dem rechten zu sehen. Ich hab
mir den Schlüssel gaholt und und bin zu ihrem haus gefahren, natürlich mit nur eine
Absicht, nämlich um Schuhe meine Tante zu probieren. Sie ist Ende 30 und hat also
auch recht schöne Schuhe und auch so ungefähr meine Schuhgröße. Als erstes habe ich
einen Pumps anprobiert, hatte aber leider dicke socken an und deswegen haben sie nicht
recht gepasst, also bin ich an ihren Kleiderschrank gegangen, weil ich hoffte, ein
paar Nylonsöckchen zu finden. Doch an der Seite lag etwas viel besseres, halterlose
schwarze Nylons. Also Hose aus, ihre Nylons überstreifen, irres Gefühl, es hat überall
gekribbelt und die Pumps an, die jetzt super passten. Es waren schwarze Pumps mit einem
ca. 3 cm Absatz, spitze Form und zwei Gummibänder, die sich oben auf dem Fuß kreuzen.
Ich bin einige Runden durch das Haus gelaufen, super Gefühl.
Danach hab ich ich ein weiters Paar Schuhe probiert. Es war ein paar schwarze Stiefel,
der Absatz war auch nicht sehr hoch, ganz schlichte Form, aber meiner Meinung nach sehr
sexy. Mir lief es kalt den Rücken runter, als ich den Reißverschluß hoch zog, außerdem
mußte ich auch aufpassen, daß ich die Strümpfe nicht enklemmte. Die Stiefel waren gut
eingelaufen und recht bequem, ich hätte sie am liebsten mitgenommen. Nach einiger Zeit
habe ich dasnn wieder alles an seinen Platz gelegt und bin heim gefahren. leider hatte
ich keine Möglichkeit mehr, mein Abenteuer zu wiederholen, da meine Tante bald wieder
zu Hausen war.
Ich hoffe euch hat mein Erlebnis gefallen und freue mich auf Kommentare von euch
und weitere Erlebnisse von euch!
MfG Unbekannt
 Re: Hab auch was Neues! 24.04.2008 (21:37 Uhr) Thomy
Hey,

das muß doch ein wahnsinniges Gefühl sein, wenn man soetwas probieren darf.
Ich hätte das voll ausgenutzt.
Was hast du noch so alles erlebt?
 Re: Hab auch was Neues! 24.04.2008 (21:47 Uhr) Unbekannt
aber doch net von meiner tante.schon fast inzucht
 Re: Hab auch was Neues! 27.04.2008 (18:39 Uhr) Larisa
Was heißt hier Inzucht, wenn du die Schuhe deiner Tante trägst.
Bist du (Unbekannt) männlich oder weiblich?
 Re: Hab auch was Neues! 29.04.2008 (10:27 Uhr) Florian
Hallo Larisa!
Ich, der Verfasser der Geschichte, bin, auch wenn es dich wundern mag männlich, aber auf keinem Fall irgendwie pervers und ich hab schon gar nichts mit Inzucht zu tun. Es gefällt mir einfach Schuhe von Frauen heimlich anzuprobieren, ist ein angenehmes Gefühl. Hab mir auch schon selber mal ein paar Pumps gekauft, die ich manchmal zu Hause trage. Das Problem ist nur, dass meine Freundin nichts davon weiß. Das macht mir zwar ein schlechtes Gewissen, aber ich weiß nicht, wie ich es ihr sagen soll, oder ob sie es überhaupt akzeptieren könnte. Ich war schon ein paar mal kurz davor es ihr zu erzählen, hab dann aber immer wieder einen Rückzieher gemacht, weil ich absolut nicht weiß, wie sie reagiert un dich will sie ja auch nicht verlieren. Kannst du als Frau mir einen Tipp geben?
Freu mich auf deine Antwort!

MfG Florian
 Re: Hab auch was Neues! 01.05.2008 (21:27 Uhr) Larisa
Hallo Florian,

ich bin der Meinung, dass man in einer Beziehung erhlich sein muß und keine Geheimnisse haben sollte.
Das halte ich mit meinem Mann auch so und habe nur gute Erfahrungen dabei gemacht.
Kannst ja mich mal anmailen, da das Thema hier nicht so in das Board passt.
 Re: Hab auch was Neues! 18.05.2008 (10:48 Uhr) Florian
Hallo Larisa!
Ich hab dir eigentlich ne Mail geschrieben, leider hast du noch nicht geantwortet, schade. Werd dir meine Mail heut nochmal schicken.

Freu mich auf deine Antwort!

MfG
 Re: Hab auch was Neues! 18.08.2008 (14:00 Uhr) Guxy
Hallo Florian,
also über Inzucht würde ich mir da überhaupt keine Gedanken machen. Ich habe meine ersten Fetisch-Erlebnisse mit den Schuhen meiner acht Jahre älteren Schwester gehabt. Die Sache mit dem Erzählung unsere Neigungen ist nicht so einfach. Ich glaube, ich hintergehe meine Freundin nicht, wenn ich gerne heimlich Damenschuhe trage. Meine Freundin hatte mir mal erzählt, dass sie in der Disco Kerle mit Heels gesehen hat und das unmöglich findet. Da traue ich mich beim besten Willen nicht mehr, davon zu erzählen.

LG
Guxy
 Fremde Schuhe 30.09.2008 (19:09 Uhr) RÜDIGER
Ich habe einmal fremde Damenschuhe in einem Schuhgeschäft anprobiert. Da standen ein paar schöne Pumps herum von einer Kundin, die ein paar Regalreihen weiter in ein neuenn Stiefeln unterwegs war. Ich bin da schnell in die Pumps und entgegen ihrer Richtung. Hammer...
 infremdeschuheschluepfen 01.09.2008 (23:06 Uhr) Markus
Hey!
Hab ne interessante Group bei yahoo entdeckt: sucht einfach nach "infremdeschuheschluepfen". Könnte ganz lustig werden, wenn noch ein paar mehr Leute dort reinschauen würden! MfG

Suche im Forum | Suche über alle Foren
Beiträge: [1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-110] [111-120] [121-130] [131-140] [141-150] [151-160] [161-170] [171-180] [181-190] [191-200] [201-210] [211-220] [221-230] [231-240] [241-250] [251-260] [261-270] [271-280] [281-290] [291-300] [301-310] [311-320] [321-330]

Zum Fremde Schuhe heimlich anprobieren Forum

Zur plaudern.de Homepage |Forenübersicht (statisch)

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.