plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

120 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
  Suche:

 Hallo Karin 17.02.2006 (15:05 Uhr) Josel
Hallo Karin,

na, wieder fit? Die Stiefel schon mal wieder ausgeführt?

Was mich auch interessiert: Was hälst Du denn davon, wenn Herren Damenschuhe / Stiefel tragen, und das auch in der Öffentlichkeit tun?

Gibt es da eine Toleranzgrenze, wonach die Schuhe nicht zu feminin sein sollten, z. B. Pumps, oder ist das egal?

Können Stiefel als akzeptiert gelten, die eher schlicht daherkommen und einen "normalen" Absatz (4-5cm) haben?

Wäre toll Deine Meinung hier zu lesen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Josel
 Re: Hallo Karin 23.02.2006 (07:00 Uhr) Josel
Hi,

alle anderen können sich natürlich auch zu diesem Thema äußern, insbesondere fände ich es interessant, wenn sich auch Postings des weiblichen Geschlechts hier lesen lassen könnten.

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 26.02.2006 (12:04 Uhr) Unbekannt
Hallo Josel!
Schon mal darüber nachgedacht, daß 'Karin' auch ein Typ sein könnte, der hier eine 'Räuberpistole' zum Besten gibt und sich an unseren Reaktionen aufgeilt?
Ich persönlich halte diese Story jedenfalls irgendwie für unglaubwürdig und 'künstlich'. So abgebrüht zu sein, in einem Schuhgeschäft, das sicherlich auch videoüberwacht ist, die Stiefel einer anderen, fremden Frau anzuziehen um dann mit der Frau darüber zu reden und sich schlussendlich aus dem Staub zu machen....also da fehlt mir der Glaube. Aber in der Phantasie kann man sich das schon ausmalen.
Grüße
 Re: Hallo Karin 26.02.2006 (12:21 Uhr) silversurfer209
Hallo Unbekannt,

Also ich glaube nicht dass Karin sich das ausgedacht hat, zumal es ja auch Fotos gibt.

Im Internet kann man sich zwar nie ganz sicher sein, aber selbst wenn das ein oder andere "Weibchen" hier in Wahrheit ein Männchen sein sollte - lass sie doch wenn es ihnen Spass macht.

Grüße, Micha
 Re: Hallo Karin 27.02.2006 (08:15 Uhr) Josel
Hallo Unbekannt,

klar kann man sich immermal täuschen, aber selbst unter diesem Aspekt ist das "plaudern" aber doch auch interessant.

Ich glaube nicht, dass Karin ein aufgeilender Typ ist. Die Story, so merkwürdig sie auch vorkommen kann, gefällt mir trotz alledem.

Nebenbei, ich bin am Freitag mit Damenstiefel einkaufen gegangen. Sie haben einen ca 8-10 cm hohen, schmalen Absatz und laufen vorne karreé-förmig zu.

Klingt für den ein oder anderen sicherlich auch unglaubwürdig, kostete mich Anfangs auch ein bischen Überwindung, hab´ ich dann aber doch gemacht, war geil

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 27.02.2006 (14:16 Uhr) Unbekannt
Hallo Josel!
Klar, ich finde die Story auch supergeil. Da schlägt meine Phantasie schon Purzelbäume...
Wollte ja nur mal zu bedenken geben, daß es eben auch so sein könnte, wie ich schrieb.
Finde ich übrigens gar nicht so unglaubwürdig wenn Du schreibst, daß Du in Damenstiefeln 'raus gehst. Habe ich auch mal gemacht allerdings nur nachts. :-)

Schaut Euch doch mal dieses Video an:
http://rapidshare.de/files/14019559/boots.silver.melichar.avi
Ich sag' nur soviel: Es lohnt sich !!!

Grüße
 Re: Hallo Karin 01.03.2006 (10:27 Uhr) Josel
Hallo Unbekannt,

wenn Deine Schuhe oder Stiefel nicht zu auffällig sind, trau Dich die auch mal tagsüber zu tragen. Du worst sehen, es interessiert sich keiner für Deine Stiefel, jedenfalls habe ich in den letzten Tagen nicht mitbekommen, dass mich jemand komisch angeguckt hat oder Witze hinter meinem Rücken gemacht hat.

Ich glaube dass wir Damenschuhliebhaber meinen, dass alle so interessiert auch Schuhe achten wie wir, ist aber nicht so.

Ich habe auch nicht gedacht, dass es so unauffällig ist. Klar, wenn Du in pinken Pumps daher kommst, merkt das bestimmt einer.

Es kostet etwas Überwindung, Damenstiefel tagsüber auch öffentlich zu tragen, aber die Anstrengung lohnt sich.

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 05.03.2006 (11:17 Uhr) Frieder
Hallo Josel!
Naja, ehrlich gesagt ist es nicht sonderlich bequem, länger in Stiefeln herumzulaufen. Ich habe Gr.43 , meine Stiefel sind ca.2 Nummern (40,5 - 41,5) kleiner. Ich passe zwar gut rein und kann sie auch stundenlang anbehalten und in der Wohnung herumlaufen-sind ja immer nur kurze Wege, aber zum laufen sind sie dann eben zu auf Dauer zu unbequem.

Grüße

PS: Hat sich schon einer von Euch das Video mit den silbernen Stiefeln mal angeguckt? Wie findet IHR das?
 Re: Hallo Karin 26.02.2006 (12:54 Uhr) silversurfer209
Meiner Meinung nach wird es sich durchsetzen, wenn Männer dezente Stiefel tragen auch mit Absätzen. Bei Pumps, die "offensichtlich" Damenschuhe sind wird dies meiner Einschätzung nach leider noch etwas länger dauern. Es bräuchte einfach einmal einen mutigen Designer, der eine kollektion mit "Damenschuhen" für Männer rausbringt.
 Re: Hallo Karin 01.03.2006 (10:29 Uhr) Josel
Hallo Silversurfer209,

ganz meine Meinung. Viele Damenstiefel halte ich durchaus Herrengeeignet. Wie ist das denn so mit der Emanzipation?

Dürfen Frauen Herrenschuhe tragen und keiner muckt sich oder denkt sich merkwürdiges. Und wir: gelten doch direkt als Spinner oder Schwuchtel wenn wir die Schuhe tragen.

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 01.03.2006 (11:22 Uhr) silversurfer209
Hallo Josel,

Ja, das stimmt.
Ich finde vor allem vonden Marken S Oliver und Ariane gibt es prima Stiefel und Stiefeletten, die sehr elegant, aber mit nicht so einem hohen Absatz sind. Das wäre doch einmal ein Anfang für eine neue Männermode. Warum nicht einmal Stiefeletten tragen mit kleineren Absätzen und auf Frage einfach sagen "weil die bequem sind" ;)
 Re: Hallo Karin 01.03.2006 (15:56 Uhr) Josel
Hallo Silversurfer209,

da kann ich Dir nur Recht geben, gerade heute morgen trug ich im Einkaufscenter schwarze Stiefel von Ariane Größe 42, die mir mit meinen 44igern gut passen. Sie haben eine Absatzhöhe von ca 5-6cm und gehen bis unters Knie. Unter einer Jeans fallen die gar nicht auf, aber das Tregegefühl ist nur geil.

In der Warteschlange an einer Kasse schien auch niemand bemerkt zu haben, dass ich Damenstiefel an hatte.

Übrigens noch eins zum Schuhkauf:

Die letzten Stiefel die ich mir im Winterschlußverkauf gekauft habe, habe ich sogar im Schuhgeschäft anprobiert.
An der Kasse sagte mir die Kassiererin, dass es völlig normal sei, wenn Herren Damenschuhe kaufen; es gäbe viele davon.

Auch hier, keine blöden Bemerkungen oder Sprüche, eher alle wie selbstverständlich.

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 01.03.2006 (18:14 Uhr) silversurfer209
Das ist ja toll, dass die SChuhverkäuferin schon meinte das sei normal ;)

Sag mal wo hast du denn die Stiefel in der Größe gekauft?

Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht getraut mir einmal welche zu kaufen, doch wenn dann würde ich mich für dezente Stiefeletten entscheiden denke ich. Nur das kleine Problem mit Schuhgröße 45 bliebe ;)

Über Tipps wäre ich echt dankbar.

Könntest du denn in der Yahoogroup zum Thema evtl einmal ein paar Bilder zu deinen Stiefeln posten? (Link zur Group steht hier in einem anderen Beitrag)
 Re: Hallo Karin 03.03.2006 (20:32 Uhr) Josel
Hallo Silversurfer209,

die Schuhe und Stiefel von Ariane bekommst Du bei Deichmann, auch dort wirst Du nicht blöd angeschaut, wenn Du Damenschuhe kaufst.

Meine Stiefel habe ich in einem Schuhmark (Siemes) gekauft. Dort gibt es nmicht nur no name, sondern auch Markenschuhe.

Ebenfalls interessant ist die Kette ABC - Schuhe bzw. Schuh okay, alles aus dem selben Haus. Dort gibt es auch für Damen bis Größe 42, teilw. auch 43.

Da ich Größe 44, manchmal 45 habe, reichen für mich Damenschuhe Größe 42. Wenn sie etwas eingetragen sind, ist das kin Problem.

Die Yahoo-group schaue ich mir auch noch an, dann poste ich auch Bilder meiner Sammlung.

Gruß

Josel
 Re: Hallo Karin 03.03.2006 (21:24 Uhr) silversurfer209
Freue mich schon auf deine Bilder.

Grüße, Micha
 Re: Hallo Karin 04.03.2006 (10:58 Uhr) Josel
Hi Micha,

schon mal nachgeschaut?

Gruß Josel
 Re: Hallo Karin 24.04.2006 (21:22 Uhr) JamesR
Gibts Karin noch?

Schwups nach oben.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fremde Schuhe heimlich anprobieren". Die Überschrift des Forums ist "Fremde Schuhe heimlich anprobieren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fremde Schuhe heimlich anprobieren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.