plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

87 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
  Suche:

 Ballerina geklaut 26.01.2013 (13:28 Uhr) Sara
Hallo!
Heut ist mir was total verrücktes passiert.
Wegen des derzeitigen Wetters lass ich z.Zt. meine Schuhe gerne im Flur stehen, damit sie dort abtrochnen können.
Als ich gestern abend nach Hause kam hab ich meine Ballerinas, wie auch schon in den letzten Tagen, wieder im Flur vor meiner Wohnungstür abgestellt.
Als ich vorhin weggehen wollte, war tasächlich nur noch ein Ballerina da! Da hat mit doch tatsächlich jemand einen Schuh geklaut.
Hat sonst jemand schon mal sowas erlebt? Wer kann denn was mit einem einzelnen Schuh anfangen?

LG
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (07:16 Uhr) Robert
Hallo Sara,
hast du deinen geklauten Schuh inzwischen zurückbekommen?

Gruß
Robert
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (08:58 Uhr) Sara
Hallo Robert,
nein, ich habe meinen geklauten Schuh bisher nicht zurückbekommen!
Ich bin immer noch total geschafft, warum wird ein einzelner Schuh geklaut?
Die Ballis hatten bei Deimann zwar nur 19,90 gekostet, aber waren schon nach 3 Tagen geklaut.

LG
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (13:03 Uhr) Tanja
Hi Sara,

Du hast einen anonymen Verehrer, der sich aus welchen Gründen auch immer, nicht traut dich anzusprechen. Wenn er dich nicht "kriegen kann" möchte er wenigstens einen Schuh von dir haben.
Nur so eine Idee.

lg
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (13:17 Uhr) Sara
Hi Tanja,
meinst du wirklich?
Ich möchte eigentlich keinen Verehrer sondern meinen Balli zurück.
Meinst du ich soll den zweiten Balli wieder rauslegen, damit er den geklauten vielleicht eher wieder zurückgibt?

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (13:59 Uhr) Tanja
Hi Sara,

keine Ahnung, Versuch macht kluch:-) Ich würde dir allerdings raten, deine Schuhe in Zukunft innerhalb deiner Wohnung abzustellen.
Bin seit einiger Zeit auf der Suche nach ein paar schönen Ballerinas. Egal ob online oder live im Geschäft finde ich nichts was mir gefällt. Angeboten werden welche die eher solchen Turnschlappen ähnlich sind. Finde ich schrecklich - darin komme ich mir wie ein wandelndes Flusspferd vor. Oder welche mit albernen Schleifen vorne drauf. Gefallen mir welche nur ansatzweise, gehen die Preise weit über 100 Euro (Görtz). Hallo?? Hab ich wirklich einen zu ausgefallenen Geschmack? Ich suche nur was einem schlichten und trotzdem eleganten Pumps gleichkommt. Nur mit ganz flachem Absatz. Weiß jemand Rat? Bin relativ groß und möchte mit hohen Schuhen nicht alle überragen:-)

lg
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (14:56 Uhr) Sara
Hi Tanja,
Danke für deine Antwort. Ich werds jetzt einfach mal so machen, dass ich den verbliebenen Balli vor die Tür stelle, mal sehen, ob sich was tut.
Zu deiner Suche nach geeigneten Ballis zum halbwegs vernünftigen Preis kann ich dir eigentlich nur raten schau doch mal bei Deichmann. Dort hab ich meine gekauft, schlichte Ausführung in beige zu 19,90 wenn ich mich richtig erinnere. Die gabs auch in schwarz, die waren dann etwas billiger, so um die 17 €.
Du kannst auch mal bei Amazon schauen, dort hab ich auch schon Ballis gekauft, die mir ganz gut gefallen haben.
Wie groß bist du denn, müssen es unbedingt ganz flache Schuhe sein?

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (15:28 Uhr) Tanja
Hi,

1,77 m. Bei Deichmann hab ich diesmal nichts gefunden. Amazon hab ich noch nicht gekuckt - danke werd ich mal noch. Nein, sie müssen nicht unbeding ganz flach sein. Genau solche fehlen mir aber noch. Elegant, aber nicht zu übertrieben, vor allem alltagstauglich und auch mal zu einem Rock tragbar. Ich hab auch einige Schuhe mit bis zu 6 cm Absatz. Wenns nach meinem Freund ging könnte ich die immer tragen und auch noch höhere:-) Jungs halt. Aber ich zieh sie nunmal nicht so häufig an. Ach wenns toll aussieht. Welche Schuhe trägst Du denn so am liebsten?

lg
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (15:50 Uhr) Sara
Hi Tanja,
also ich trag außer Ballis, wenns ganz bequem sein soll, auch sehr gerne Pumps mit halbhohem Absatz so 5-8 cm. Dies liegt auch daran, weil ich beruflich seriöse Kleidung tragen muß, dies wird so bei uns  erwartet.
Übrigens können die Absätze für meinen Freund gar nicht hoch genug sein, da sind die Männer wohl alle gleich, aber ich mags auch selber ganz gerne, wenn wir chic ausgehen, high heels zu tragen. Allerdings bin ich auch nur 170 cm groß, da überrage ich nicht gleich alle.

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (16:59 Uhr) Tanja
Hi Sara,

8 cm würde ich schon als mehr als  "halbhoch" einstufen. Und von dir wird erwartet, solche Schuhe anzuziehen? Des empfände ich schon als Eingriff in meine Privatsphäre:-) Wo arbeitest Du denn?
Bei uns gibts keine Kleiderordnung. Solange ich nicht total abgerissen erscheine, bin ich immer die gute Kollegin. Aber Frau achtet natürlich trotzdem auf ihr äußeres Erscheinungsbild.

lg
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (17:13 Uhr) Unbekannt
Um geil auszusehen brauchts auch keinen Dresscode. Enge Jeans und Reiterstiefel machen auch schon was her. Die Frau die drinsteckt sollte auch noch nach was aussehen.

Marco
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (17:16 Uhr) Sara
Hi Tanja,
ich arbeite in einer großen Bank im Kunden Servicebereich.  Bei uns gilt ein gewisser Dress-code , d.h. man erwartet von uns seriöse,konservative und ansprechende Kleidung.
Selbverständlich verlangt niemand,dass wir Frauen Pumps mit einer Mindesthöhe bei den Absätzen tragen.
Was ich sagen wollte, ist, dass ich selbst gerne Pumps mit etwas höheren Absätzen trage, nicht zuletzt auch deshalb, weil es mein Freund so gerne hat.
Was machst du denn so beruflich?

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 27.01.2013 (17:52 Uhr) Tanja
Hi Sara,

Büro-> technischer Bereich. Achso, hätte mich doch sehr gewundert. Die Mädels bei den Banken laufen meiner Meinung nach doch auch ganz normal bis leger rum. High Heels hab ich dort, soweit ich mich erinnern kann, noch nicht an den Füssen der Angestellten entdeckt. Tja, was tut frau nicht alles für den Liebsten:-)

lg
 Re: Ballerina geklaut 28.01.2013 (07:30 Uhr) Sara
Hi Tanja,
bevor ich zur Arbeit gehe, muß ich dir noch schnell was erzählen:
Mein geklauter Balli ist wieder da!
Ich hab den einzelnen Schuh gestern abend wieder vor meine Tür gestellt und als ich heute früh nachsah,da war der zweite Schuh auch wieder da.
Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Meinst du, dass der Dieb sich mit meinem Schuh selbst befriedigt hat? dann möchte ich die Schuhe nicht mehr tragen.

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 28.01.2013 (11:27 Uhr) Jörn
Mit nem Deichmann Ballerina selbst befriedigen. Das wüschnst du dir bestimmt vergeblich. Die Fetis dürften auch ihren Stolz haben
 Re: Ballerina geklaut 28.01.2013 (11:27 Uhr) Jörn
Mit nem Deichmann Ballerina selbst befriedigen. Das wüschnst du dir bestimmt vergeblich. Die Fetis dürften auch ihren Stolz haben
 Re: Ballerina geklaut 28.01.2013 (22:16 Uhr) Tanja
Hi,

wie kommst denn auf so was?

lg
 Re: Ballerina geklaut 28.01.2013 (22:25 Uhr) Jürgen
Wenn schon dann so



http://www.ultimate-fetishes.com/nylons/images/stockings-fetish-jbvideo-01/jbvideo-curvy-babe-in-girdle-and-stockings-gives-footjob-14.jpg
 Re: Ballerina geklaut 29.01.2013 (08:07 Uhr) Sara
Hi Tanja,
ich bin darauf gekommen, weil hier im Forum verschiedene Erlebnisse in dieser Richtung gepostet sind.
Ich hab mir jetzt den vorübergehend verschwundenen Balli nochmals genauer angesehen.
Der Schuh ist zum einen total ausgeweitet und ist auch in der Farbe verändert.
Was hälst du davon? Bitte sag mir deine Meinung.

lg
Sara
 Re: Ballerina geklaut 29.01.2013 (21:15 Uhr) turnschuhfan
Na, irgend ein Mensch wird den zumindest angezogen haben. Die Farbveränderung ist vielleicht beim reinigen passiert? Na, ich warte schon auf die dümmlichen Kommentare und damit hat es sich für mich wieder.
 Re: Ballerina geklaut 29.01.2013 (22:53 Uhr) Tanja
Hi,

dann wirf deine Schuhe besser weg. Auch wenn ich nicht alles glaube was hier zu lesen ist. Entsorgen scheint dann doch die beste Lösung.

lg
 Re: Ballerina geklaut 30.01.2013 (07:33 Uhr) Sara
Hi Tanja,
ich hab meine Ballis tasächlich weggeworfen und hab mir bei Amzon ein neues Paar bestellt.
Die haben übrigens von Buffalo ein paar hübsche Modelle.
Schau  doch auch mal rein, wenn du noch immer Schuhe suchst.

LG
Sara

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fremde Schuhe heimlich anprobieren". Die Überschrift des Forums ist "Fremde Schuhe heimlich anprobieren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fremde Schuhe heimlich anprobieren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.