plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

98 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Fremde Schuhe heimlich anprobieren
  Suche:

 Kein Betreff 12.04.2005 (16:51 Uhr) Guxy
Hallo !
JamesR hat mich auf das Forum aufmerksam gemacht. Ich liebe es auch, heimlich Damenschuhe anzuziehen. Leider mußte ich vor Kurzem meine Sammlung (ca. 60 Paar) umzugsbedingt entsorgen. Aber ich habe mir schon wieder ein Paar gebrauchte schwarze Plateauheels zugelegt. Das Plateau ist 4 cm hoch, der Absatz 13 cm. Mit hohen Absätzen habe ich geübt. Mit Plateaus macht`s mir am meisten Spaß. Ich habe Größe 42, das ist dann nicht immer so einfach, günstig was zu finden. Aber, wenn man sucht...
Bei Gelegenheit mehr von mir.
Gruß
Guxy
 Schuhe weggeworfen? 13.04.2005 (21:55 Uhr) JamesR
Hallo Guxy,

Deine Story lässt mich nicht in Ruhe. Du hast allen Ernstes nach ca. 60 Paar Schuhe weggeworfen? Für uns Schuhfreaks ja ein ideelles Vermögen! Und das wirklich nur wegen des Umzuges? Ich hätte da sonst was veranstaltet, große Koffer gestopft oder mit Mietbehälter über eine Spedition verfrachtet. Oder waren die verschlissen? Erzähl doch mal genauer, was das so für Teile waren. Was trägst Du am liebsten, teilst Du mit einer Partnerin dieses Hobby? Erzähl doch einfach noch ein bisschen!

Beste Grüße
JamesR
 Re: Schuhe weggeworfen? 13.04.2005 (23:21 Uhr) Guxy
Hallo JamesR !
Ja, mein Problem war, daß ich jetzt mit Mitte/Ende 20 bei Muttern ausgezogen bin und die family dabei geholfen hat. Die wissen natürlich nichts von meiner Vorliebe. Da stand beim Umzug nun mein ganzer Hausrat unter Beobachtung. Es ging nicht anders, als die Schuhe zu entorgen, wenn es geheim bleiben sollte. Da hätte niemand Verständnis gehabt.
Im wesentlichen habe ich Pumps gesammelt, hatte aber auch einige andere Schuhe dabei. Das werde ich demnächst mal etwas ausführlicher beschreiben. Meine Hauptvorliebe liegt bei Holzclogs, das ist aber in anderen Foren noch zu lesen (Guxy Beiträge suchen). Ich empfinde einen 8cm-Absatz als recht bequem. Die meisten Schuhe waren so in der Absatzhöhe. Ich bin öfters mal auf Flohmärkten gewesen, weil ich gebrauchte Schuhe viel aufregender finde, als neue. Mir war es immer wichtig zu sehen, wie gut die Damen aussah, die mir ihre Schuhe verkauften. Das war immer eine nette Erinnerung, wenn ich deren Schuhe gerade in Gebrauch hatte. Die meistens Schuhe waren so Deichmann-Schuhe. Ich hatte mir mal ganz neue gekauft, weil ich die Form so gut fand. Das waren die, die vorne spitz zuliefen und einen breiten, aber in der Tiefe schmalen 9cm-Absatz hatten. Bei den Stiefeln hatte ich ein Paar Schnürstiefel, die bis zum Knie gingen ohne nennenswerten Absatz. Dann ein Paar, das von hinten zu schnüren war. Ein Paar Plataustiefel von Deichmann mit Reißverschluß, das hat aber nicht gepaßt. Von Buffallo hatte ich Plateauschuhe. Ich habe mir da auch mal Notizen gemacht, welche Schuhe ich hatte. Die suche ich mal. Es waren schon einige. Letztlich waren es gängige Teile. Vielleicht 10 Stück waren etwas besonderes. Die Qualität war aber bei allen noch gut. Momentan habe ich ja auch nur noch ein einziges Paar. Mit Partnerin ist es zur Zeit auch nix. Die Schuhe, von denen ich Träume, sind auf dem Flohmarkt für billig Geld natürlich nicht zu bekommen. So ein Paar Overknees mit 10cm-Absatz wären schon was. Die Teile vom Flohmarkt haben jeweils zwischen 1,- und 10,- € gekostet, also waren nicht so teuer.
Ich hatte mal das Glück, die schwarzen Velourpumps (8cm-Absatz) von einer ehemaligen Schulkollegin zu kaufen, die ich immer gigantisch hübsch fand. Als sie gerade ihren Stand verlassen hat, hat mir ihr Freund, der dabei war, ihre Schuhe verkauft. Der kannte mich nicht. Das war eine Trophäe. Die Pumps hatten Größe 41 und paßten super. Mit Größe 41 hat es immer gut hingehauen, obwohl ich Größe 42 habe.
Soweit erstmal. Ich finde das Forum super. Ich habe mich immer als Exot gefühlt. Verständnis wird man in der Öffentlichkeit aber wohl keines bekommen.
Gruß
Guxy  
 Re: Schuhe weggeworfen? 16.04.2005 (10:16 Uhr) Josel
Hi Guxy,

mich läßt das auch nicht in Ruhe: alles weg? Da blutet einem das Herz.

Woher bekommst Du denn die Schuhe?

Hast Du denn auch schon mal in einem Schuhgeschäft neue Damenschuhe für Dich gekauft?

Was hat dann der/Die Verkäufer/in gesagt?

Gruß Josel
 Re: Schuhe weggeworfen? 17.04.2005 (14:46 Uhr) Guxy
Hallo Josel,
ich habe mir die Schuhe über einige Jahre hinweg auf Flohmärkten gekauft. Wenn man jedes Wochenende sich nur ein oder zwei Paar kauft, sind 60 Paar gar nicht mehr soviel. Die sind ja dann auch nicht teuer. Im Schuhgeschäft habe auch schon neue Damenschuhe gekauft, habe sie dort allerdings nicht anprobiert. Das hätte ich mich nicht getraut. Ein Paar Pumps Größe 41 hat gepaßt, ein Paar Stiefel Größe 41 war zu schmal an den Beinen. Tja, es haut nicht immer hin. Mir war es beim Umzug zu riskant, daß irgendjemand aus irgendeinem dummen Grund meine Damenschuhe sichtet. Ich hätte gar nicht gewußt, was ich da hätte sagen sollen, wenn ich auf die Schuhe angesprochen worden wäre. Diese Vorstellung war für mich schlimmer, als die Schuhe in den Container zu tun, natürlich mit blutendem Herz. Aber, naja.

Gruß
Guxy
 Re: Schuhe weggeworfen? 25.01.2010 (02:41 Uhr) josh
Auf dem Flohmarkt finde ich auch immer toll schnäppchen zu machen,vor allem jetzt weil Stiefel die letzten jahre im trend sind ist da immer was zu finden anzuprobieren und wenn der Preis stimmt auch kaufen.
 Re: Schuhe weggeworfen? 23.11.2009 (11:17 Uhr) Trixi
Hallo,

wir haben letzte Woche das Anwesen meiner Oma aufgelöst, da sie in die Altersresidenz zog. Dabei haben wir auch ihren Bestand an Kleidung und Schuhen aufgelöst. Sie hatte viele Kleider und Schuhe aus ihrer Teenie-Zeit und aus den folgenden Jahren aufbewahrt. Dabei kamen auch weit über 500 Paar Schuhe zusammen. Leider hatten sehr viele hohe und dünne Absätze oder waren sehr spitz. Auch waren die meisten zu groß (40,5 bis 41). Ich habe mit nur 2 Paar flache aus den 70ern aufgehoben. Den Rest mußten wir zur Müllverbrennung fahren, da niemand etwas nehmen wollte. Schade!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fremde Schuhe heimlich anprobieren". Die Überschrift des Forums ist "Fremde Schuhe heimlich anprobieren".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fremde Schuhe heimlich anprobieren | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.